Größte Erfolge:

2005 Aufstieg in die 2. Bundesliga
2004 Halbfinalist im DKBC-Pokal

Aufgebot:

Fauth Uwe
Lebzelter Kai
Oker Florian
Oker Paul
Rieck Thomas
Rieck Tobias
Vetter Achim
Weiß Manuel
Fessler Daniel
Weidl Jan
Juraschka Jan
Der SVH Königsbronn, hintere Reihe von links: Uwe Fauth, Florian Oker, Manuel Weiß, Kai Lebzelter; vorne von links: Achim Vetter, Tobias Rieck, Thomas Rieck, Paul Oker. Es fehlen: Jan Juraschka, Pascal Weidl, Daniel ­Fessler. Fotos: SVH
Achim Vetter
Daniel Fessler
Florian Oker
Jan Juraschka
Kai Lebzelter
Manuel Weiß
Pascal Weidl
Paul Oker
Thomas Rieck
Tobias Rieck
Uwe Fauth