Kantersieg für Weidaer Kegler

Mit konzentriertem Spiel brachten Sylvio Funk und Wolfgang Schweiger Weida auf die Siegerstraße. Foto: GHW

Gut Holz Weida –
SG Partenstein/Rechtenbach
5602:5246

Von Sylvio Funk

Einen in dieser Höhe nicht erwarteten 5602:5246 Sieg ab es für Gut Holz Weida gegen die SG Partenstein/Rechtenbach. Die Gäste, die geographisch zu Bayern gehören, jedoch in Hessen spielen, konnten nur im Startdurchgang auf Tuchfühlung bleiben. Weida lag auch hier bereits in Führung, denn das familieninterne Duell der Langhammers entschied Thilo (907) – Rico (896) für sich, was zusammen 29 Kegel mehr waren gegenüber Kranz (894) und Weigand (880). Weidas Mittelpaar, heute mit Funk (944) und Schweiger (947)zeigte sich gut aufgelegt und führte die Vorentscheidung gegen Kreß (900) und M.Väthjunker (872) herbei. Die Gegenwehr der Gäste war nun endgültig vorbei. Souverän spielten der Tagesbeste Scholle (969) und Böhm (939) ihre Bahnen gegen Bonarius (881) und einem lustlos wirkenden Götz (810).