KV Liedolsheim: Ein Eigengewächs mit 13 WM-Titeln

Übergabe der Gütesiegel-Urkunde durch DKB-Präsident Dieter Prenzel (rechts) an Yvonne Schneider. Foto: KVL

Der KV Liedolsheim hat bereits seit 1999 eine eigene Jugendabteilung, die seit diesem Zeitpunkt aktiv die Jugendarbeit vorantreibt. Wichtig ist uns hierbei, dass die Ausbildung der Trainer (derzeit sechs im Nachwuchsbereich, darunter Brigitte Seitz schon seit 2001) immer aktuell ist und somit die Jugendlichen kontinuierlich zum Erfolg geführt werden. Nur mit dem Erfolg ist auch Spaß an der Sportart vorhanden.

Wir sind immer bestrebt neue Jugendliche zu gewinnen. Eine gute Möglichkeit jugendliche zum Kegeln zu begeistern ist der alljährliche Ferienspaß. Jedes Jahr veranstaltet die Gemeinde den Ferienspaß, um den Kindern die Ferienzeit zu vertreiben. Hierbei haben wir schon einige Kegler/Innen für den Sport begeistern und auch dauerhaft halten können. Auf viele Erfolge von eigenen Gewächsen kann der Verein stolz sein. So z.B. auf die 13 Weltmeistertitel von Saskia Seitz, die aus der eigenen Jugend groß wurde. Oder auch die Weltmeistertitel und WM-Medaillen von Melina Zimmermann, die einen Teil ihrer Jugend noch beim KVL verbrachte. Sabine und Sandra Sellner sind aus der eigenen Jugend entsprungen und haben es zu nationalen Erfolgen und auch in das Team der Nationalmannschaft geschafft. Auch aktuell gibt es ein paar Akteure, die es noch weit bringen können. Dazu gehört Bastian Schiller, der als 15-Jähriger den 10. Platz bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Oggersheim erreichte. Leider hat ihm seine zweite Leidenschaft, der Handball, eine schwere Verletzung beschert. Auch hier sind die Trainer gefragt, nach seiner Genesung einen wirksamen Aufbauplan zu erarbeiten.

Jugendarbeit ist vielfältig und die Zukunft für unseren Sport. Für uns gelten hierzu ein Zitat und ein Motto: Zum einen: „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!“ und insbesondere für die Jugendarbeit ein Motto das einen doppeldeutigen Sinn hat: „Einfach machen!

Impressionen zur Nachwuchsarbeit in Liedolsheim

Ferienspass. Fotos: KVL
Jugendbezirksmeisterschaften 2013
Der KV Liedolsheim erhielt das Gütesiegel des DKBC in Gold für die erfolgreiche Jugendarbeit.
Saskia Seitz ist 13fache Weltmeisterin sowie Deutsche Einzelmeisterin über 120 Wurf 2013 und 2014. Foto: KVL
Saskia Seitz

„Seit 1999 wurde ich von ausgebildeten Trainern/Innen geschult und geformt. Ich habe mit deren Hilfe, Einsatzwillen und Kampfgeist viele Titel errungen. Jetzt ist es an der Zeit der Jugend etwas zurückzugeben. Aus diesem Grunde bin ich seit 2 Jahren bei uns im Verein als Jugendtrainer tätig. Mir fehlt nur noch der Trainerschein. Den will ich unbedingt noch machen. Nur so kann ich unserer Jugend optimal helfen.“

Erfüllte Kriterien
145 Mitglieder im Verein / 23 Jugendliche
1 Trainer mit B-Lizenz
Jugendarbeit seit 1999
aktuelle Nationalspieler Saskia Seitz, Melina Zimmermann, Sandra Sellner, Sabine Sellner
weitere erfolgreiche Jugendspieler: Bastian Schiller (10. DJM 2015 Einzel)
Stand: 31. Oktober 2015
Classic-Sommer 2017
Presseschau
Wechsel
Termine & Turniere

Wenn etwas fehlt, dann bitte kurze Info (ggf. mit Link) per Mail.

DKBC-Liga/Pokalportal

Aktuelle Ergebnisse

BUNDESLIGEN

Dokumente & Listen

DKBC-Image- und Erklär-Filme