U23-WM Bautzen 2012 - Drei Titel für Deutschland

Gold für U23 weiblich. Fotos: Harald Seitz
Gold für Saskia Seitz im Einzel.
Gold für Saskia Seitz in der Kombination.
Saskia Seitz (rechts) holt Bronze und verpasst den Sprung ins Finale nur durch ein 15:20 im Sudden Victory gegen die neue Weltmeisterin Lubica Listoferova (Slowakei, 2.v.r.).

2010 in Rijeka war es Bronze (mit Robert Sattich). Jetzt holte Manuel Weiß (links) mit Fabian Seitz (rechts) Silber im Tandem der U23 männlich.

Einzel und Kombination
Zweimal Gold für Saskia Seitz – Bronze und Silber für Vanessa Welker

Mit gleich vier Medaillen am letzten WM-Tag übertrafen die deutschen Juniorenkegler das Ergebnis von Rijeka. Wie 2010 packt das deutsche Team acht Medaillen auf das Konto – doch diesmal glänzt es einmal silbern (Gesamt: 3x Gold; 3x Silber; 2x Bronze) mehr. Dadurch bleibt Deutschland im Medaillenspiegel auch knapp vor Serbien (ebenfalls drei Titel). Mehr...

Einzel Sprint
Bronze für Saskia Seitz – Niederlagen gegen neue Weltmeister

Gegen die neuen Weltmeister war für die besten Deutschen Endstation im Einzel Sprint U23. Saskia Seitz unterlag Lubica Listoferova (Slowakei) im Halbfinale im Sudden Victory (15:20) und sicherte sich Bronze. Mehr...

Tandem
FINALE: Fabian Seitz und Manuel Weiß 8:11 im Sudden Victory

Fabian Seitz/Manuel Weiß holten im Tandem-Wettbewerb der U23 männlich die Silbermdaille. Mehr...

Mannschaften U23
Gold und Bronze für deutsche Teams

Die deutschen Juniorinnen gewannen wie 2010 den WM-Titel mit 3372 Kegeln vor der Slowakei (3309) und Slowenien (3282). Die deutsche U23 männlich gewann mit 3451 Kegeln Bronze hinter dem neuen Weltmeister Serbien (3496) und Slowenien (3478). Mehr...

Zeitplan
Montag, 21. Mai 2012:
14 Uhr: Bahnabnahme
Bis 16 Uhr: Akkreditierung der Mannschaften
15 Uhr: Schiedsrichterbesprechung
16 Uhr: Technische Besprechung
19.30 Uhr: Feierliche Eröffnung
Dienstag, 22. Mai:
8.30 Uhr: Mannschaftswettbewerb U23 weiblich
Mittwoch, 23. Mai:
8 Uhr: Mannschaftswettbewerb U23 männlich
Donnerstag, 24. Mai:
8.30 Uhr: Tandem weiblich, männlich
Freitag, 25. Mai:
8 Uhr: Tandem Mixed
11.30 Uhr: Einzel Sprint weiblich, männlich
Samstag, 26. Mai:
8.30 Uhr: Einzel weiblich, männlich
anschließend Siegerehrung mit Schlussfeier
Veranstaltungsort:
Sporthalle Am Schützenplatz in Bautzen

Deutschland in der Nationenwertung vorn

Deutschland (Foto: In der Mitte Cheftrainer Rainer Aulbach) gewinnt die Nationenwertung vor Ungarn und Slowenien. Auch in der Medaillenwertung ist die deutsche Mannschaft mit 3x Glod, 3x Silber und 2x Bronze beste Nation bei der Heim-WM. Foto: Harald Seitz
Classic-Sommer 2017
Presseschau
Wechsel
Termine & Turniere

Wenn etwas fehlt, dann bitte kurze Info (ggf. mit Link) per Mail.

DKBC-Liga/Pokalportal

Aktuelle Ergebnisse

BUNDESLIGEN

Dokumente & Listen

DKBC-Image- und Erklär-Filme