XXV. Weltpokal für Klubmannschaften

Beim XXV. Weltpokal für Klubmannschaften in Apatin vom 1. bis 6. Oktober 2013 gewannen die deutschen Meister Rot-Weiß Zerbst bei den Männern und Viktoria Bamberg bei den Frauen den Titel.

Victoria Bamberg und Rot-Weiß Zerbst stellten sich nach dem deutschen Doppeltriumph beim Weltpokal in Apatin zum gemeinsamen Gruppenfoto. Hinten von links: Oliver Scholler, Günther Doleschel, Beata Wlodarczyk, Robert Heydrich, Cosmin Cracuin, Thomas Schneider, Beate Fritzmann, Mathias Weber, Sina Beißer, Timo Hoffmann, Lothar Müller, Axel Schondelmaier; vorne von links: Martin Herold, Corinna Kastner, Agota Kovacsne-Grampsch, Boris Benedik, Simone Bader, Daniela Kicker, Ioana Vaidahazan, Torsten Reiser und Uros Stoklas. Foto: Thomas Zander

Dienstag, 01.10.2013
19.00 Uhr Eröffnung

Mittwoch, 02.10.2013
08.00 Uhr Qualifikation Frauen und Männer

Donnerstag, 03.10.2013

08.00 Uhr Qualifikation Frauen und Männer

Freitag, 04.10.2013
10:00 Uhr Halbfinale Frauen und Männer

Samstag, 06.10.2013
09:00 Uhr Spiel um Platz 3 Frauen und Männer
12:15 Uhr Finale Frauen und Männer
16:00 Uhr Siegerehrungen mit Abschlussfeier