Am 6. und 7. Oktober 2012 findet im Landesleistungszentrum Schönebeck der U18 Ländervergleich der DKBC-Jugend statt. Teilnehmende Landesverbände sind Baden, Bayern, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Südbaden, Thüringen und Württemberg. Ausrichter ist der Schönebecker SV 1861.

08.10.2012 01:51 Alter: 5 yrs

Hessen gewinnt den U18-Ländervergleich in Schönebeck

Kategorie: DKBC-Ländervergleiche, Jugend

Andreas Bayer (Bayern) und Jana-Sophia Bachert (Südbaden) erreichten beim U18-Ländervergleich in Schönebeck die besten Einzelleistungen. Bei der U18 weiblich war Thüringen, bei der U18 männlich Bayern Spitze.

Weltpokalteilnehmerin Jana Sophia Bachert gewann die Gesamtwertung und lieferte auch das beste Kegelergebnis beim Ländervergleich. Foto: Harald Seitz

Weltpokalteilnehmer Andreas Bayer gewann Gesamtwertung, Kegeln und war auch im Mixed erfolgreich. Foto: Harald Seitz

Beim U18-Ländervergleich in Schönebck gewann Hessen in der Gesamtwertung vor Bayern und Sachsen.
Bei den U18 weiblich siegte Thüringen vor Sachsen und Brandenburg, während bei der U18 männlich Bayern vor Hessen und Sachsen rangierte.

Die besten Einzelergebnisse, U18 weiblich

Kegeln: Jana-Sophia Bachert (Südbaden), Sina Wenzel (Hessen)
Seil: Vicky Otto (Sachsen-Anhalt)

Lauf: Katja Zietlow (Thüringen)
Athletik (Seil/Lauf): Katja Zietlow (Thüringen)

Gesamt: Jana-Sophia Bachert (Südbaden)


U18 männlich

Kegeln: Andreas Bayer (Bayern)

Lauf: Lars Tauer (Hessen)

Seil: Nico Just (Sachsen-Anhalt)

Athletik (Seil/Lauf): Dominik Kunze (Thüringen)
Gesamt:
Andreas Bayer (Bayern)

Im Sprint-Mixed gewannen am Sonntag Patricia Paukner/Andreas Bayer (Bayern).

Plakat zum U18 Ländervergleich der DKBC-Jugend am 6./7. Oktober 2012 in Schönebeck