Livestream Bundesligen 2018/19

DOSB New Media und Deutscher Keglerbund Classic starten gemeinsam in neues Zeitalter moderner Berichterstattung

Die DOSB New Media GmbH, Betreiberin des Online-Senders Sportdeutschland.TV, und der Deutsche Keglerbund Classic ((DKBC) starten pünktlich zum Saisonstart 2018/19 ihre Zusammenarbeit. Inhalt der Kooperation ist die Übertragung von Spielen der 1. und 2. Bundesligen im Frauen- und Männerbereich sowie der Deutschen Meisterschaften und Pokalendrunden im Livestream.

Zur Saison-Eröffnung 2018/19 wird am Freitag, den 7. September 2018 (Spielbeginn 19.00 Uhr) erstmals ein DKBC-Bundesligaspiel live aus Neumarkt auf Sportdeutschland.TV übertragen. Damit beginnt im Sportkegeln ein neues Zeitalter moderner Berichterstattung. Erstmals in der Geschichte werden Partien der zwei höchsten Spielklassen im Classicbereich via Livestream auf einer gemeinsamen Plattform zu sehen sein. Nach Ende der Übertragungen werden alle Partien on demand bereitstehen. Auch Bundesligisten aus dem Schere- und Bohlebereich werden in der Spielzeit 2018/19 Liveübertragungen anbieten.

In der Umfrage zur neuen Saison hatte eine Vielzahl der insgesamt 100 Bundesliga-Vereine im DKBC angegeben, in dieser oder der kommenden Saison Spiele im Livestream anzubieten. „Wir freuen uns über das riesige Interesse und sind davon überzeugt, gemeinsam mit Sportdeutschland.TV einen wichtigen Impuls von der Basis aus für die Entwicklung des Sportkegelns setzen zu können“, betonte DKBC-Präsident Jürgen Franke. 

"Wir freuen uns über die überaus positive Resonanz der Sportkegler und hoffen, dass weitere Vereine im Laufe der Saison auf den Zug aufspringen", so Sportdeutschland.TV-Geschäftsführer Björn Beinhauer. "Insgesamt ist der Kegelsport in Deutschland wesentlich größer als oftmals angenommen. Und genau dieses Potenzial wollen wir gemeinsam nutzen."

Über Sportdeutschland.TV
Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender. Die im August 2014 gestartete Internetplattform will mehr Vielfalt in die Sportberichterstattung bringen. Unter dem Motto „Sport entdecken, Sport erleben“ zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter.

Über die DOSB New Media GmbH
Die DOSB New Media GmbH, das Unternehmen hinter Sportdeutschland.TV, wurde im Jahr 2011 vom DOSB, dem Spitzenverband des Deutschen Sports mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. Sie hat das Ziel und den Auftrag, innovative Onlineanwendungen für den deutschen Sport zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht die Übertragung von Sportveranstaltungen auf dem eigenen Online-Sportsender Sportdeutschland.TV. Seit Mitte 2015 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur ProSiebenSat.1-Mediengruppe. Geleitet wird die DOSB New Media GmbH von den Geschäftsführern Björn Beinhauer und Michael Gerhäußer. Unternehmensstandort ist Unterföhring bei München.

Über den DKBC
Der DKBC e.V. mit Sitz in Wüstenrot ist ein Disziplinverband im Deutschen Kegler- und Bowlingbund (DKB). Der DKBC plant und organisiert unter anderem den Spielbetrieb der 1. und 2. Bundesligen Classic 120 und des DKBC-Pokals sowie das damit verbundene Final Four. Alle Informationen rund um den DKBC-Spielbetrieb finden Sie auf www.dkbc.de.

Pressekontakt DKBC
 Pressekontakt DOSB New Media
Michael Hohlfeld
T (0)151 65 46 00 04
MAIL
 T +49 89 9507 7350
 MAIL DOSB
 Presseinformationen

 

 

DKBC-Image- und Erklär-Filme

Zur Homepage des Dachverbandes DKB

Archivinfo

Daten vor 2012 befinden sich noch teilweise noch auf der alten Homepage unter www.alt.dkbc.de