Entscheidung Frauen

Mit Silke Riedel vom KKV Saalekreis setzte sich im Finale eine Außenseiterin gegen in Vorjahren schon dekorierte Titelträgerinnen durch. Silber ging an die ehemalige U23-Meisterin über 100 Wurf, Kathrin Klose vom KV Bad Neustadt, die schon zweimal Bronze bei den Frauen im Einzel (2015 und 2016) gewonnen. Platz 3 ging an die Titelträgerin im Einzel von 2012, Franca Dormann (Post SV Mainz), medaillenlos blieb die Sprint-Meisterin von 2016, Pia Wehling (SV Weidenstetten). Titelverteidigerin Steffi Tränkler war bereits in der Qualifikation ausgeschieden.

Finale: Silke Riedel überrascht die Favoritinnen

Finale Frauen
Spieler (Verein) 1. 2. 3. 4. Pkt. Kegel
1. Silke Riedel
(KKV Saalekreis)
156 123 148 135 12,5 562
2. Kathrin Klose
(KV Bad Neustadt)
151 123 137 159 11,5 570
3. Franca Dormann
(Post SV Mainz)
143 135 133 131 8 542
4. Pia Wehling
(SV Weidenstetten)
135 130 135 133 8 533

Halbfinale: Drei Meisterinnen und eine Außenseiterin setzen sich durch

Halbfinale Frauen
Spieler (Verein) 1. 2. 3. 4. Pkt. Kegel
Melissa Stark
(KV Bamberg)
133 123 137 142 1 535
Silke Riedel
(KKV Saalekreis)
134 124 144 110 3 512
Kathrin Klose
(KV Bad Neustadt)
149 149 138 129 2 565
Nina Kleinhenz
(KV Bamberg)
133 155 120 134 2 542
Franca Dormann
(Post SV Mainz)
152 132 123 135 3 542
Beate Heinrich
(KSV Torgau 2010)
128 128 151 131 1 538
Simone Bader
(KC Schrezheim)
140 125 126 134 2 525
Pia Wehling
(SV Weidenstetten)
139 146 119 167 2 571

Viertelfinale: Qualibeste Simone Schneider scheitert

Viertelfinale Frauen
Spieler (Verein) 1. 2. 3. 4. Pkt. Kegel
Simone Schneider
(KC Schrezheim)
121 155 147 136 2 559
Melissa Stark
(KV Bamberg)
133 153 128 157 2 571
Silke Riedel
(KKV Saalekreis)
132 139 149 128 3 548
Monika Ebert
(SKV Lorsch)
146 120 128 123 1 517
Sandra Sellner
(KV Liedolsheim)
135 121 147 141 1 544
Kathrin Klose
(KV Bad Neustadt)
144 137 125 155 3 561
Nina Kleinhenz
(KV Bamberg)
143 138 148 150 3 579
Sabine Sellner
(KV Liedolsheim)
111 148 135 118 1 512
Franca Dormann
(Post SV Mainz)
144 135 142 121 3,5 542
Nadine Leiott
(CSV Siegmar 48)
134 124 136 121 0,5 515
Beate Heinrich
(KSV Torgau 2010)
150 133 128 103 3 514
Elke Fesenmeyer
(KV Schwarzwald)
149 106 114 137 1 506
Simone Bader
(KC Schrezheim)
158 135 126 130 2 549
Ute Stöhr
(SG 1951 Sonneberg)
141 141 120 133 2 535
Pia Wehling
(SV Weidenstetten)
152 119 133 139 3 543
Yvonne Schneider
(KV Liedolsheim)
140 141 125 129 1 535

Qualifikation: Titelverteidigerin Steffi Tränkler ausgeschieden

Qualifikation 1. 2. 3. 4. Kegel
Simone Schneider 145 158 122 148 573
Sandra Sellner 140 131 142 156 569
Pia Wehling 142 115 158 143 558
Beate Heinrich 136 126 147 147 556
Franca Dormann 151 129 124 148 552
Simone Bader 148 126 134 142 550
Nina Kleinhenz 130 148 131 140 549
Silke Riedel 131 152 120 142 545
Monika Ebert 125 137 139 139 540
Sabine Sellner 132 124 152 132 540
Ute Stöhr 122 143 129 144 538
Nadine Leiott 127 130 130 149 536
Elke Fesenmeyer 135 143 131 126 535
Yvonne Schneider 138 120 140 134 532
Kathrin Klose 131 143 129 128 531
Melissa Stark 124 148 127 131 530
Janina Zinow 132 116 135 139 522
Pia Köhler 128 143 129 119 519
Aileen von Reppert 118 131 127 143 519
Tanja Hassenzahl 129 126 151 112 518
Alexandra Kempf 118 132 135 132 517
Simone Hartner 116 136 124 141 517
Svenja Schade 138 117 133 127 515
Isabel Engel 138 121 128 126 513
Jennifer Weis 129 114 134 128 505
Stefanie Scheer 123 119 134 129 505
Friederike Pfeffer 135 126 115 127 503
Steffi Tränkler 132 129 128 112 501
Marion Frey 127 124 126 121 498
Sabine Krämer 104 128 120 128 480
Plakat zur deutschen Einzel-Meisterschaft 120 Wurf 2017 in Schönebeck und Schkopau
Classic-Sommer 2017
Presseschau
Wechsel
Termine & Turniere

Wenn etwas fehlt, dann bitte kurze Info (ggf. mit Link) per Mail.

DKBC-Liga/Pokalportal

Aktuelle Ergebnisse

BUNDESLIGEN

Dokumente & Listen

DKBC-Image- und Erklär-Filme