Seniorinnen C, Finale: Sieglinde Galke kämpfte sich von Rang 7 zum Titel

Es musste eine neue Meisterin geben, da Titelverteidigerin Frieda Mück als 18. des Vorlaufes mit 434 Kegeln ausgeschieden war. Im Vorlauf den besten Eindruck hinterließen zwar Margitta Jacob (ESV Dresden) mit 535 Kegeln, Regina Kumbartzki (KV Schwarzwald) 527 und Helene Anders (SSV 1952 Torgau) 516. Doch es war die Vorlaufsiebente Sieglinde Galke (KFV Dessau-Roßlau, 1049) die das Feld von hinten aufrollte. Vorlaufsiegerin Margitta Jacob (ESV Dresden) mussten sich hinter Ingeborg Schramm (SKG Balingen) mit Bronze begnügen. Die Meisterin von 2016, Gudrun Fiedler (KKV Saalekreis) 497, war als Achte froh, das Finale erreicht zu haben – sie wurde Fünfte.

Pl. Name Vorname Verein VL FL Volle Abr. Fw, Ges.
G Galke Sieglinde KFV Dessau-Roßlau 499 550 740 309 20 1049
S Schramm Ingeborg SKG Balingen 505 535 745 295 12 1040
B Jacob Margitta ESV Dresden 535 497 718 314 10 1032
4 Anders Helene SSV 1952 Torgau 516 504 692 328 17 1020
5 Fiedler Gudrun KKV Saalekreis 497 504 694 307 15 1001
6 Kumbartzki Regina KV Schwarzwald 527 471 675 323 16 998
7 Krolikowski Rosita KKV Saalekreis 506 484 687 303 18 990
8 Boesler Christa KFV Spree-Neiße 499 487 672 314 24 986

Seniorinnen C, Vorlauf: Titelverteidigerin Frieda Mück ausgeschieden

Helene Anders (SSV 1952 Torgau) legte den ersten Bestwert mit 516 Kegeln vor, erst im vorletzten Durchgang wurde sie von Regina Kumbartzki (KV Schwarzwald) übertroffen, ehe Margitta Jacob (ESV Dresden) sich noch aus dem Schlussquartett an die Spitze setzte. Ausgeschieden ist Titelverteidigerin Frieda Mück (18. des Vorlaufes mit 434 Kegeln).

Pl. Name Vorname Verein Volle Abr. Fw. Gesamt
1 Jacob Margitta ESV Dresden 363 172 4 535
2 Kumbartzki Regina KV Schwarzwald 353 174 8 527
3 Anders Helene SSV 1952 Torgau 352 164 6 516
4 Krolikowski Rosita KKV Saalekreis 350 156 10 506
5 Schramm Ingeborg SKG Balingen 359 146 8 505
6 Boesler Christa KFV Spree-Neiße 349 150 14 499
7 Galke Sieglinde KFV Dessau-Roßlau 371 128 15 499
8 Fiedler Gudrun KKV Saalekreis 340 157 9 497
9 Ambrosch Rosemarie SKG Gräfenhausen 331 148 10 479
10 Weisenberger Ursula KV Karlsadt 330 145 14 475
11 Engelmann Helene KV Schwarzwald 338 137 14 475
12 Schultze Monika VBK Bielefeld 315 159 14 474
13 Ehrenstrasser Gretchen SKV Ingolstadt 312 161 8 473
14 Schneider Birgit KC Schrezheim 334 134 10 468
15 Haas Waltraut TSV Pfuhl 333 120 11 453
16 Engel Liselotte TSG Kaiserslauten 300 150 14 450
17 Geske Irene KSKV Elbe-Elster 315 129 14 444
18 Mück Frieda SKV Meitingen 293 141 15 434
19 Stankowski Edeltraud SG Görkwitz 305 120 20 425
Mediales Highlight 6.10.18
Alles auf einmal – Dankeschön.

DKBC-Image- und Erklär-Filme

Zur Homepage des Dachverbandes DKB

Archivinfo

Daten vor 2012 befinden sich noch teilweise noch auf der alten Homepage unter www.alt.dkbc.de