SG Neustadt/Haßloch schnuppert an der Sensation

Gruppenfoto nach der Partie im DKBC-Pokal zwischen der SG Neustadt/Hassloch und dem KC Schwabsberg (2:6). Von links stehend: Mattern, Grohe, Seitz, Schwinge, Schwender, Nied, Chioditti, Ams, Koberwitz, Stoner, Eberhardt; von links ­knieend: Ebert, Schweier, Billian, Stephan. Foto: mtn

Im Nachholspiel der 3. Runde im DKBC-Pokal zwischen dem rheinland-pfälzischen Verbandsligisten SG Neustadt/Haßloch und Bundesligist KC Schwabsberg konnten die Gastgeber überraschend lange mithalten, mussten sich aber in „ihrem Spiel des Jahres“ am Ende mit 2 : 6 Punkten geschlagen geben.

(mtn) In der Startpaarung konnte der Haßlocher Kapitän Christian Mattern sein Duell gegen Andreas Eberhardt überraschend klar mit 3:1 Sätzen gewinnen (582:545) und war damit zugleich Bester seiner Truppe. Der Schwabsberger Alexander Stephan musste nach 60 Kugeln verletzungsbedingt ausscheiden. Der für ihn ins Spiel gekommene Bernd Ebert sicherte dem Bundesligisten mit einer Schlussoffensive gegen Mario Schwinge bei Satzgleichstand den wichtigen Mannschaftspunkt (560:543). Allerdings war der Außenseiter nach dem ersten Drittel der Partie mit 20 Kegeln in Front.

Auch im Mittelabschnitt hielten die Pfälzer tapfer dagegen. Trotz der deutlichen Niederlage ohne Satzgewinn der Kombination Frank Billian/Detlef Schwender (497) gegen Thomas Schweier (558) gelang es dem Senior des Teams – Harald Stoner (545) –, die Schwäche von Roland Chioditti (501) auszunutzen und das Duell mit 3:1 Sätzen für sich zu entscheiden. Die Haßlocher lagen hiernach bei 2:2 MP immer noch drei Kegel in Führung

Aber gleich zu Beginn des Schlussdrittels zeigte U23-Nationalspieler Fabian Seitz sein Können und legte mit einer 162-er Bahn (116 Volle) los wie die Feuerwehr. Mit insgesamt 598 Kegeln erzielte er das Tagesbestergebnis und ließ seinem Kontrahenten Karl-Heinz Nied (544) keine Chance. Auch der Schwabsberger Kapitän Olaf Koberwitz (550) konnte sein Duell gegen Tobias Ams (524) mit drei gewonnen Bahnen klar für sich entscheiden. Somit war es zum Schluss ein doch deutlicher Erfolg mit 6:2 Mannschaftspunkten und 3312:3235 Kegeln für den NBC-Pokal-Teilnehmer.

Classic-Sommer 2017
Presseschau
Wechsel
Termine & Turniere

Wenn etwas fehlt, dann bitte kurze Info (ggf. mit Link) per Mail.

DKBC-Liga/Pokalportal

Aktuelle Ergebnisse

BUNDESLIGEN

Dokumente & Listen

DKBC-Image- und Erklär-Filme