22.12.2015 • 11:17

DKBC-Gütesiegel: U18-Nationaltrainerin ist Jugendtrainerin im Kaiserslautern

Goldige Weihnachten bei der TSG Kaiserslautern: Die TSG-Jugendlichen freuen sich auf der Weihnachtsfeier 2015 über die gerade überreichte Urkunde.

TSG-Abteilungsleiter Kegeln, Bernd Lißmann (links), und Beate Kimmel (Mitte), Präsidentin der TSG Kaiserslautern, präsentieren die von der Vorsitzenden der DKBC-Jugend, Ulrike Klaus (rechts), übergebene Urkunde. Fotos: TSG

Die TSG Kaiserslautern erhielt im Dezember 2015 das DKBC-Gütesiegel für Jugendarbeit im Verband in Gold.

Auf der Weihnachtsfeier wurde die Urkunde von der DKBC-Jugendvorsitzenden Ulrike Klaus im Beisein der TSG-Präsidentin Beate Kimmel an die Kegler übergeben. Bernhard Lißmann, Sektionsvorsitzender Classic im Landesfachverband Rheinland-Pfalz und Abteilungsleiter Kegeln bei der TSG, betonte: ,,Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung. Die Investitionen in unsere Jugend, insbesondere der Trainerausbildungen in den letzten Jahren haben sich jetzt schon ausgezahlt. Die Jugend wird immer ein Grundstein unserer Kegelabteilung sein, nicht zuletzt heißt unser Motto: The Modern Classic.‘‘

In der Saison 2015/2016 wurden bereits sechs U18-Spielerinnen und Spieler in der 2. Bundesliga eingesetzt oder gehören zum Kader. Beim Spiel der TSG-Männer in Erlangen-Bruck in der Saison 2014/15 betrug das Durchschnittsalter der Mannschaft gerade einmal 19 Jahre, die jüngste Mannschaft in der Bundesliga überhaupt. Als Jugendtrainerin konnte die U18-Nationaltrainerin Margit Welker gewonnen werden.

Das DKBC-Gütesiegel für Jugendarbeit im Verband gibt es in drei Stufen und kann seit 1. Oktober 2015 für das Jahr 2016 (und gültig bis 2018) beantragt werden.

Zuvor erhielten die Auszeichnung bereits Blau-Weiß Auma, der KV Liedolsheim, FAF Hirschau, der SKK Poing und der SV Geiseltal Mücheln. Erfolgreiche Bewerbungen haben vorgelegt: TSV Ebermannstadt, SKC Unterharmersbach und TSV Westhausen.

dkbc.de wird weiter ausführlich berichten.

Nachwuchsarbeit bei der TSG Kaiserslautern
Fragen und Antworten zum DKBC-Gütesiegel

Kategorie: Bundesligen, Organisation, LV Rheinland-Pfalz, Topmeldungen, Jugend, DKBC-Gütesiegel