10.08.2018 • 16:52

DKBC-Pokal-Auslosung: Auftakt am 6. Oktober bei den Männern / Zwei Erstliga-Duelle Ende November bei den Frauen

Insgesamt 83 Vereine meldeten für die beiden DKBC-Pokal-Konkurrenzen 2018/19 bei den Männern und Frauen. Dadurch entfiel in beiden Wettbewerben die erste Runde, bei den Frauen auch die zweite, sodass der Startschuss bei den Männern (52 Teilnehmer) am 6. Oktober und bei den Frauen (31 Teilnehmer) erst am 25. November 2018 erfolgt.

In der 2. Runde der Männer darf sich der Sachsen-Pokalsieger MSV Bautzen Anfang Oktober über das Gastspiel des Erstligisten TSV Breitengüßbach freuen. Auch zwei weitere Erstligisten müssen reisen: der Vorjahresachte FEB Amberg nach Berlin zum brandenburgischen Landespokalsieger BSV Grün-Weiß Friedrichshain und Erstliga-Aufsteiger ASV Neumarkt zum Zweitligisten SC Regensburg.

Alle Ansetzungen Männer

Bei den Frauen ragt in der 3. Runde der Erstliga-Kracher beim Titelverteidiger Victoria Bamberg heraus. Im Eintracht-Sportpark gastieren die Pöllwitzer "Mücken" nur 14 Tage nach dem Heimvorteil im Bundesligaduell zum reizvollen zweiten Vergleich Meister kontra Aufsteiger. In einem weiteren Erstligaduell stehen sich der FSV Erlangen-Bruck und die SG Lorsch-Bensheim gegenüber. Auch hier findet der Bundesligavergleich unter umgekehrten Heimvorteil im Vorfeld (21.10.) statt. Vorjahresfinalist KV Liedolsheim beginnt hingegen den Wettbewerb mit einem Heimspiel gegen den Erstliga-Absteiger VfB Sangershausen. Spannend wird sicherlich auch der Auftritt des Erstligisten SKK Poing beim vorjährigen Süd/Mitte-Meister Walhalla Regensburg, der den Erstligaaufstieg nur knapp verpasste. Ein großes Los zog die SKG Roßdorf, die als 100-Wurf-Spezialist und Sechster der vorjährigen Hessenliga den Erstligisten ESV Pirmasens begrüßen kann.

Alle Ansetzungen Frauen

In der 2. Runde der Männer bekamen insgesamt zwölf Vereine, darunter die international tätigen Vereine (Titelverteidiger Rot-Weiß Zerbst, Victoria Bamberg und der SV Geiseltal Mücheln) ein Freilos, bei den Frauen konnte sich der TSV Schott Mainz, der damit bereits im Achtelfinale steht, über ein spielfreies Weiterkommen freuen.

Zum DKBC-Pokal 2018/19

Kategorie: Topmeldungen, DKBC-Pokal
Mediales Highlight 6.10.18
Alles auf einmal – Dankeschön.

DKBC-Image- und Erklär-Filme

Zur Homepage des Dachverbandes DKB

Archivinfo

Daten vor 2012 befinden sich noch teilweise noch auf der alten Homepage unter www.alt.dkbc.de