19.01.2017 • 14:17

DKBC-Sportlerin, -Sportler und -Trainer des Jahres 2016 gewählt

Anna Müller vom SV Pöllwitz

Daniel Schmid vom SKG 77 Singen

Jan Koschinsky vom SV Blau-Weiß Auma

DKBC-Sportlerin des Jahres 2016 ist Anna Müller vom SV Pöllwitz. Die 23-Jährige wurde 2016 in der U23 Sprintweltmeisterin in Novigrad sowie bereits zum zweiten Mal in Folge Deutsche Einzelmeisterin 120. Sie schraubte in Zeulenroda den Bundesligarekord 120 Wurf auf 678 Kegel.

DKBC-Sportler des Jahres 2016 ist Daniel Schmid von der SKG 77 Singen. Der 25-Jährige gewann im vergangenen Jahr die Deutsche Einzelmeisterschaft 120 bei den Männern, schraubte seine persönliche Bestleistung auf 683 Kegeln und stieg mit Singen in die 2. Bundesliga auf.

DKBC-Trainer des Jahres 2016 ist Jan Koschinsky vom SV Blau-Weiß Auma. Der 40-Jährige ist Co-Nationaltrainer der deutschen U18, Jugend-Landestrainer in Thüringen und Mannschaftsleiter des SV Blau-Weiß Auma. Zudem ist er Inhaber der Schiedsricher A-Lizenz und hat eine Ausbildung als Bahnabnehmer absolviert.

Das Präsidium des DKBC gratuliert den drei Ausgezeichneten recht herzlich und wünscht ihnen viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben 2017 sowie einen entspannten Abend bei der großen DKB-Sport-Gala am 31. März 2017 in Mahlow bei Berlin.

Kategorie: Topmeldungen, Nationalmannschaft, Bundesligen, Organisation
Classic-Sommer 2017
Presseschau
Wechsel
Termine & Turniere

Wenn etwas fehlt, dann bitte kurze Info (ggf. mit Link) per Mail.

DKBC-Liga/Pokalportal

Aktuelle Ergebnisse

BUNDESLIGEN

Dokumente & Listen

DKBC-Image- und Erklär-Filme