14.02.2017 • 07:00

Einzelweltpokal in Straubing – Gratulation des Präsidiums des DKBC

Daniel Schmid (links) und Vilmos Zavarko lieferten sich ein herausragendes Herrenfinale.

Sebastian Rüger gewann Bronze in der U23 männlich.

Gratulation des Präsidiums des DKBC

Das Präsidium des DKBC gratuliert der erfolgreichen deutschen Delegation beim Einzelweltpokal in Straubing, die Silber und Bronze in den Einzelkonkurrenzen gewann sowie Rang 3 in der Nationenwertung Damen/Herren belegte.

Der Deutsche Einzelmeister Daniel Schmid hat in einem herausragenden Finale mit Silber eine langersehnte Einzelmedaille im Herrenbereich gewonnen, Sebastian Rüger als amtierender Sprintmeister sowie U23-Einzelmeister lag lange auf Finalkurs und errang Bronze in der U23 männlich.

Die Wettkämpfe waren eine hervorragende Einstimmung auf die Heim-WM im Mai in Dettenheim und ein Beweis dafür, dass in allen Nationen große Anstrengungen im Vorfeld des großen Events unternommen werden.

Das Präsidium des DKBC wünscht allen Aktiven, Trainern und Betreuern auf dem Weg zur WM weiterhin viel Erfolg.

Entscheidung im Herren-Finale

Kategorie: Topmeldungen, Nationalmannschaft, U23, Frauen/Männer, Weltpokal, Ergebnisse