DKBC Ergebnisdienst

2. Bundesliga Süd 120 Männer, 5. Spieltag, 6. November 2021

Ausschließlich Heimsiege gab es am 5. Spieltag, sodass sich auf den ersten drei Plätzen nichts in der Tabelle änderte. Dort liegen die weiterhin ungeschlagenen Teams von Villingen (6:2 gegen Wolfach-Oberwolfach), Unterharmersbach (6:2 gegen Bobingen) und Schrezheim (6:2 gegen Kipfenberg) vorn. Im Tabellenkeller feierten Liedolsheim mit einem 5:3 gegen Denkendorf und Töging/Erharting beim 7:1 gegen den noch sieglosen Tabellenletzten Ettlingen wichtige Erfolge. Der Kipfenberger Michael Schobert spielte mit 643 Kegeln den Ligabestwert in Schrezheim.

2. Bundesliga Süd 120 Männer, 4. Spieltag, 16. OKtober 2021

Beim 4:4 zwischen Ettlingen und Villingen gewannen die Gastgeber den ersten Saisonpunkt, die Gäste gaben ihren ersten ab, beide umrahmen die Tabelle, Villingen als Spitzenreiter, Ettlingen als Träger der "roten" Laterne. Villingen darf erneut – wie schon in der Vorwoche – durch Marco Faltus (668) für sich in Anspruch nehmen, den Ligabesten des Spieltages in seinen Reihen zu wissen. In Denkendorf war gegen Schrezheim gar alles gleich, 3:3 in Duellen, beide zwölf Satzsiege und 3581 Kegel – das unweigerliche Remis auch hier.

2. Bundesliga Süd 120 Männer, 3. Spieltag, 2. OKtober 2021

Der ESV Villingen führt mit 6:0-Punkten die Tabelle an und stellt mit Marco Faltus und dessen persönlicher Bestleistung von 683 Kegeln auch den Ligabestwert. Schrezheim (5:1-Punkte) musste beim 4:4 zu Hause einen Zähler nach Oberwolfach ziehen lassen. Noch ungeschlagen sind Denkendorf und Unterharmersbach, deren Partie auf Anfang nächsten Jahres verlegt wurde. Am Tabellenende holt sich Liedolsheim beim 6:2 gegen Ettlingen die ersten Zähler der Saison, allein Bobingen ist nun noch ohne Pluspunkt und damit auch Inhaber der "roten" Laterne. Tickerkonferenz

2. Bundesliga Süd 120 Männer, 2. Spieltag, 25. September 2021

In der 2. Bundesliga Süd 120 Männer blieb Thomas Speck als Ligabester mit 662 Kegeln nur zwei unter seiner persönlichen Bestleistung, konnte aber die Heimniederlage gegen Schrezheim nicht verhindern. Die Gäste gehören zum verlustpunktfreien Führungstrio nach dem 2. Spieltag mit 4:0-Punkten. Ebenso schadlos hielten sich Unterharmersbach und Villingen. Neben Ettlingen noch ohne Punkt sind Liedolsheim und Kipfenberg (jeweils 0:4). Tickerkonferenz

2. Bundesliga Süd 120 Männer, 1. Spieltag, 18. September 2021

Ihren Saisoneinstand gab die 2. Bundesliga Süd 120 Männer. Für den SKC Unterharmersbach steigerte dabei der DKBC-Sportler des Jahres 2020, Fabian Zimmermann, seine persönliche Bestleistung auf 658 Kegel und erzielte damit auch den Ligabestwert.