Bundesligen

Zerbst mit Mannschaftsbahnrekord in Schwabsberg – Florian Fritzmann 694 Kegel

(12.09.21 12:39 Uhr) Am 2. Spieltag der 1. Bundesliga 120 Männer stellte Titelverteidiger Rot-Weiß Zerbst in Schwabsberg mit 3879 Kegeln einen neuen Mannschaftsbahnrekord auf. "Spieler des Spieltages" wurde der Breitengüßbacher Florian Fritzmann mit 694 Kegeln in Bamberg. An der Tabellenspitze liegen Raindorf und Hallbergmoos mit 4:0-Punkten. Drei weitere Ligen vollzogen an diesem Wochenende ihren Saisonauftakt. Die restlichen folgen erst eine Woche darauf.
Bundesligen aktuell


DKBC-Pokal

Sudden Victory in Leipzig in der 1. Runde

(08.09.21 11:22 Uhr) Überraschungen blieben im DKBC-Pokal in der 1. Runde nicht aus, konnten doch einige Ligapokalvertreter gegen höherklassige Zweitligisten auf den Heimvorteil bauen und diesen ausnutzen. Keinen Klassenunterschied gab es in der Zweitligapartie Leipzig gegen Rot-Weiss Hirschau, dafür Dramatik bis zum i-Tüpfelchen. Im Spiel selbst war beim 4:4 und 12:12-Sätzen kein Sieger auszumachen. Letztlich ging es in den Sudden Victory und dort hatten die Gastgeber mit 49:37 das glücklichere Händchen und zogen in die 2. Runde ein. Spieler des Spieltages war Sven Völkl (Olympia Mörfelden), der 653 Kegel in Bad Wurzach spielte.
DKBC-Pokal 2021/22


Organisation

Erfolgreicher Abschluss der C-Trainerausbildung in Unterharmersbach und Schrezheim

(07.08.21 18:08 Uhr) Mit einer Präsenzveranstaltung in Schrezheim und Abschlussprüfungen am 24. Juli 2021 in Unterharmersbach und Schrezheim wurde die C-Trainerausbildung des DKBC erfolgreich abgeschlossen. Prüfer für die Lehrgangsteilnehmer waren Werner Buchs (Referent für Ausbildung im DKBC), Jörg Hahn (DKB-Bundeslehrwart) und Karlheinz Schmidt (A-Trainer und ehemaliger Bundestrainer). Alle Teilnehmer haben die Prüfung zum C-Trainer bestanden und zum Teil hervorragende Leistungen abgelegt.
mehr ...


International

Vier Weltmeistertitel für den Nachwuchs aus Deutschland

(29.08.21 17:20 Uhr) Bei den U23-Weltmeisterschaften im slowenischen Kranj (männlich) und Kamnik (weiblich) gewann Deutschland den Teamwettbewerb männlich und zwei Tandem-Entscheidungen. Daniel Barth wurde erfolgreichster Sportler der Titelkämpfe, Deutschland gewann die Nationenwertung. Bei den zuvor ausgetragenen U18-WM in Kranj gewann Alex Karl Gold im Einzel und Silber in der Kombination. Im Tandem Mixed-Wettbewerb holten Vanessa Geithel und Fabian Zimmermann Bronze. Die Team-WM findet vom 23.-30. Oktober in Tarnowo Podgorne (Polen) statt.
mehr ...


Jugend

Update: DJM 2021 und Nachwuchs-Wahl 2020

(18.05.21 15:00 Uhr) DJM 2021 Update: In einer Abstimmung unter den Landesjugendwarten wurde die bereits verlegte DJM 2021 ganz abgesagt. Die DJM 2022 wird Pfingsten in München stattfinden +++ DKBC-Wahl: Am 27. August 2021 werden zum Auftakt des Vier-Bahnen-Turniers in Wolfsburg die amtierende deutsche U14-Einzelmeisterin Lilli Weirauch (KSV Gerbstedt), der U14-Einzelweltpokalsieger im Tandem-Mixed, Fabian Zimmermann (SKC Unterharmersbach) sowie Jan Koschinsky, Leiter des Nachwuchs-Trainingszentrums beim SV Blau-Weiß Auma, als Nachwuchs-Sportler:innen und Trainer des Jahres im DKBC geehrt.
mehr ...


Deutsche Meisterschaften

Titelkämpfe im Breitensport im Herbst 2021

(27.07.21 13:43 Uhr) Im Classic-Kegeln finden im Herbst 2021 Deutsche Meisterschaften im Breitensport statt. Am ersten Oktoberwochenende werden in München die Titelträger im Einzel und bei den Paaren gesucht, vier Wochen später geht es in Weinheim bei den Mannschaften und im Tandem um höchste nationale Ehrungen. Ab Mai 2022 freuen sich dann Wiesbaden (Senioren Einzel), München (DEM und DJM), Lorsch (Senioren Mannschaften) und Markranstädt (Sprint/Tandem) über bundesweite Entscheidungen.



Sponsoren