Online-Formular 2024/25 Teil 2 veröffentlicht

(21.06.24 10:42 Uhr) Das Online-Formular Teil 2 für die Saison 2024/25 wurde veröffentlicht. Meldeschluss ist der 15. Juli 2024.
mehr ...


Aufstiegsspiele zu den Bundesligen 2024

(05.05.24 22:03 Uhr) Bei den Aufstiegsspielen zu den Bundesligen in Römhild, Roßleben, Bautzen und Walldorf wurden die letzten neun Aufsteiger für die Saison 2024/25 ermittelt.
mehr ...


Vier Deutsche Meisterschaften im Juni

(17.06.24 07:30 Uhr) Am kommenden Wochenende (22./23.06.) finden die Senior:innen-Einzelmeisterschaften in Weinheim statt, eine Woche darauf folgen die Senior:innen-Mannschaftsmeisterschaften in Ettlingen. Die bisher im Juni gekürten Meister:innen: Nathalie Prchal (Einzel Frauen), Fiona Karl (Einzel U23 weiblich), Taras Elsinger (Einzel Männer), Moritz Walz (Einzel U23 männlich), Julia Sachse (Sprint Frauen), Mike Kell (Sprint Männer) und Bianca Golla/Jonas Stratz (Tandem Mixed).

mehr ...


Urteil des DKBC-Rechtsausschusses vom 14.6.2024 im Verfahren SG Ettlingen ./.DKBC / Mitteilung des DKBC-Präsidiums zum Urteil

(19.06.24 08:59 Uhr) Gemäß Festlegung des DKBC-Rechtsauschusses wird entsprechend der Rechts- und Verfahrensordnung (RVO) hiermit das im Verfahren SG Ettlingen ./.Deutscher Keglerbund Classic (Az. 03/2024) am 14. Juni 2024 ergangene Urteil veröffentlicht. Ebenso veröffentlicht wird die Mitteilung des DKBC-Präsidiums vom 17. Juni 2024.
mehr ...


Sechs neue Mitglieder in der Hall of Fame

(20.04.24 07:40 Uhr) Am Abend vor der Classic-Konferenz in Pfedelbach wurden am Freitag (19.04.24) in einer bewegenden Ehrung sechs neue Mitglieder in die Hall of Fame des DKBC aufgenommen. Von links: Simone Schneider, Axel Schondelmaier, Daniela Kicker, Günther Doleschel, Oliver Scholler, Walter Popp sowie Sandra Hirsch, die für ihren Titel als "Trainerin des Jahres 2021 im DKBC" ausgezeichnet wurde.
Hall of Fame News


Weltmeisterschaften Brezno 2024

(27.05.24 10:48 Uhr) Zu den Europa- und Weltmeisterschaften im Sportkegeln Classic in Brezno (Slowakei) vom 16. Mai bis 1. Juni 2024 entsendete Deutschland mit insgesamt 40 Athlet:innen das größte Aufgebot seiner Geschichte. Mit 35 Medaillen in 36 Entscheidungen, darunter acht Welt- und sechs Europameistertitel avancierte das deutsche Team zur Kegel-Nation Nummer 1 mit Siegen in den Nationenwertungen bei den Aktiven, in der U23 und in der U18. Dazu kam ein zweiter Platz in der U14.
mehr ...


DJM in München mit acht neuen deutschen Rekorden

(12.05.24 22:01 Uhr) Bei den DJM in München fielen insgesamt acht neue deutsche Rekorde. Die Titel gewannen KKV Greiz und SF Friedrichshafen (U14 Team), GH 1923 TSV Lauf und KC Schwabsberg (U18-Team) sowie im Einzel Naemi Walentin (SKV Giengen), Paul Demmelhuber (SKV Bruder Straubinger), Clara Paschke (Königswarther SV) und Jonas Willer (SF Friedrichshafen).
mehr ...


Titelverteidiger Bamberg und Zerbst in Ulm erneut vorn

(28.04.24 20:00 Uhr) Im Final Four des DKBC-Pokals setzten sich mit Victoria Bamberg bei den Frauen und Rot-Weiß Zerbst die Titelverteidiger durch. Durch den Einzug ins Finale sicherte sich der VKC Eppelheim einen NBC-Pokalstartplatz bei den Männern, Dritter wurde der VfB Hallbergmoos. Bei den Frauen sicherte sich Pöllwitz Silber, Bronze ging an den FSV Erlangen-Bruck. Die NBC-Startplätze sicherten sich bei den Frauen Pöllwitz über den DKBC-Pokal und dadurch Schrezheim als Bundesliga-Vierter.
mehr ...



Partner/Sponsoren


Sponsoren