Aktuell auf einen Blick

RSS-Newsfeed
Trainer
Lizenzverlängerungen A- und B-Trainer 2020

(11.08.20 11:27 Uhr) Bei der letzten Sitzung des Bundesausschusses für Bildung (BAL) wurde folgende Verfahrensweise für Lizenzinhaber A und B beschlossen: "Auf Grund der Pandemie wurde auf Empfehlung des DOSB eine Verlängerung der oben genannten Lizenzen um 1 Jahr ohne Fortbildung zugestimmt." Lizenzen die 2020 auslaufen sind an den Disziplinlehrwart (Werner Buchs) per E-Mail zu melden (bitte alle Daten auf der Lizenz überprüfen). Alle neu auszustellenden Lizenzen werden in Berlin angefordert und anschließend versandt. Zeitpunkt für die Meldung ist der 01.12.2020.
mehr ...


Lehrgang Männer
Männer-Nationalmannschaft auf dem Rabenberg: Ordentlicher Zustand zum frühen Saisonzeitpunkt

(10.08.20 10:39 Uhr) Zum Saisonauftakt verbrachten die Männer der deutschen Nationalmannschaft ein Wochenende im Erzgebirge. Auf 900 m Höhe wurde im Sportpark Rabenberg die erste Grundlage in Vorbereitung auf die in den November verschobene Einzel-Weltmeisterschaft in Polen gelegt. Unter Führung von Spielertrainer Timo Hoffmann agierten der amtierend Einzel-Vizeweltmeister Manuel Weiß, Jürgen Pointinger, Christian Wilke und Dominik Kunze. Erstmals im Aufgebot für das Nationalteam stand der Raindorfer Manuel Lallinger, der durch seine gute Bundesligasaison in den Fokus der Verantwortlichen gelangt war. mehr ...


Nationalmannschaften
U18 startet in die WM-Vorbereitung / Männer bis Sonntag auf dem Rabenberg

(07.08.20 12:23 Uhr) Mit einem Fünf-Tage-Lehrgang in der Sportschule auf dem Rabenberg starteten die deutschen U18-Nationalmannschaften in die Vorbereitung auf die WM 2021 in Plauen. Jeweils acht Sportlerinnen und Sportler trainierten auf dem Areal und kegelten auf den Anlagen in Bernsbach und Zschorlau. Am Freitag reisten auch die Männer an. mehr ...


Organisation
Sportordnungen B und C in aktualisierter Fassung verfügbar

(07.08.20 12:03 Uhr) Auf der DKBC-Homepage wurden die Sportordnungen Teil B und C in der jeweils aktualiserten Fassung veröffentlicht. Änderungen sind wie gewohnt in blau markiert. Ordnungen und Satzungen im DKBC


Organisation
Selbständige Bahnabnehmer: Geänderter Termin für Ausbildungen und Lizenzverlängerungen 2020

(07.08.20 10:42 Uhr) Im Jahr 2020 findet die Ausbildung für selbständige Bahnabnehmer in Aichach (07./08.11.2020) sowie am gleichen Ort am 07.11.2020 ein Verlängerungslehrg statt. Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Weitere Informationen...


Schiedsrichter
Ausbildungen A-Lizenz Schiedsrichter in Hallbergmoos

(05.08.20 11:43 Uhr) Die Schiedsrichterausbildung der Leistungsgruppe A unter Leitung von Barbara Beck findet am 29./30. August 2020 im Sport-und Freizeitpark Hallbergmoos statt. Die Anmeldung erfolgt in schriftlicher Form bis 22.August 2020. Die Kosten betragen 50 Euro. Wer möchte kann am Samstag (29.08.20) seine A-Lizenz verlängern. Die Kosten für die Verlängerung betragen 35,00 Euro. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. mehr ...


DKBC-Bundesligen 2020721
Wechsel in den Bundesligen – Teil 2: 1. Bundesliga 120 Männer

(23.07.20 22:14 Uhr) Die 1. Bundesliga 120 Männer spielt in Auswirkung der Corona-Krise sowie der Umsetzung der DKBC-Ligenstruktur mit zwölf statt zehn Mannschaften in der Saison 2020/21. Der deutsche Serienmeister (15. Titel in Folge) SKV Rot Weiß Zerbst 1999 verlor in diesem Sommer die langjährigen Stützen Mathias Weber (zu SKK Raindorf) und Thomas Schneider (VfB Hallbergmoos). Doch für leistungsmäßig fast gleichwertigen und vor allem jüngeren Ersatz konnte schnell gesorgt werden. Fündig wurde der Meister dabei wieder einmal in Bamberg. Von dort wechselten die Victoria-Leistungsträger und Nationalspieler Dominik Kunze und Christian Wilke ins Anhaltinische. Alle Wechsel und Aufgebote...


DKBC-Bundesligen 2020721
Wechsel in den Bundesligen – Teil 1: 1. Bundesliga 120 Frauen

(20.07.20 21:08 Uhr) Die 1. Bundesliga 120 Frauen spielt in Auswirkung der Corona-Krise sowie der Umsetzung der DKBC-Ligenstruktur mit elf statt zehn Mannschaften in der Saison 2020/21. Den prominentesten Zugang verzeichnet der Titelverteidiger und Serienmeister Victoria Bamberg. Mit der 24-jährigen Klara Sedlar vom ZKK Istra Porec konnte der neunmalige Gewinner der Champions League nach Ines Maricic eine weitere kroatische Hochkaräterin verpflichten. Alle Wechsel und Aufgebote...


Organisation/Wettkampfbetrieb
DOSB mit positivem Signal zur möglichen Wiederaufnahme des bundesweiten Wettkampfbetriebes

(20.07.20 16:00 Uhr) Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat zum Beschluss der Sportminister*innen der Länder vom vergangenen Donnerstag (16.07.2020) informiert, dass nunmehr ein positives Signal zur möglichen Wiederaufnahme des bundesweiten Wettkampfbetriebs gegeben wurde. Als eine wichtige Grundlage für einen bald möglichen verantwortungsvollen Wiedereinstieg in den Wettkampfsport, müssen die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder diesen noch, hoffentlich zeitnah, bestätigen.

Der Beschluss der Sportministerkonferenz sieht ein kontrolliertes, stufenweises Vorgehen zur vollumfänglichen Wiederaufnahme des Sportbetriebes vor, natürlich im Einklang mit den Zielen zum Gesundheitsschutz und unter Berücksichtigung der übergeordneten Maßgaben des Infektionsschutzes. Die geplante Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs soll bundesweit harmonisiert werden, damit Mannschaften und Vereine aus allen Bundesländern gleiche Voraussetzungen für die Wettkämpfe haben. Dabei sollen, soweit das jeweilige Infektionsgeschehen das zulässt, auch Zuschauer*innen unter Vorlage eines entsprechenden Hygienekonzepts wieder zu den Wettbewerben zugelassen werden.
Weitere Informationen...


Bundesligen
Staffeltage 2020 entfallen

(16.06.20 16:20 Uhr) Nach Rücksprachen mit den zuständigen Ministerien und den dadurch für Veranstaltungen vorgeschriebenen Maßnahmen finden sie Staffeltage 2020 nicht statt. Alle Klubs werden gebeten, die Änderungen in den Sportordnungen auf der Homepage nach dem 01. Juli 2020 zu lesen. Die Änderungen in den Sportordnungen werden wie bisher üblich in blau markiert.


Organisation
Ländersportrat tagt am 3. Oktober 2020 in Bretzfeld

(16.06.20 16:12 Uhr) Die nächste Ländersportratsitzung findet am Samstag, den 3. Oktober 2020 im Vinotel Schwab in Bretzfeld statt. Bereits am Freitag (02.10.2020) wird die Terminkommission ab 18:00 Uhr tagen und den Rahmenterminplan für die Saison 2021/2022 zur Abstimmung für den Ländersportrat vorbereiten. Am Samstagnachmittag ist weiterhin eine Arbeitssitzung ohne Beschlussfassung vorgesehen. Einladung Ländersportrat


Aktueller Hinweis
Hygieneregeln zum Trainingstart

(10.06.20 21:56 Uhr) Der Trainingsbetrieb wird schrittweise wieder erlaubt. Duschen ist nach wie vor untersagt. Die Duschen sind in vielen Vereinsheimen seit Monaten nicht mehr benutzt worden. In den Wasserleitungen könnten sich in der Zwischenzeit Keime und Bakterien wie zum Beispiel Legionellen gebildet haben. Wir empfehlen aus diesem Grunde vor der ersten Inbetriebnahme der Duschen, diese mindestens 15 Minuten ohne Nutzung mit lauwarmem Wasser laufen zu lassen. Danach noch einmal mindestens 10 Minuten mit heißem Wasser ausspülen.
mehr ...


Organisation/Saison 2019/20
Urteil veröffentlicht

(06.06.20 06:00 Uhr) Das Urteil des Rechtsauschusses des DKBC vom 7. Mai 2020 im Verfahren VfB Sangerhausen gegen DKBC wurde auf der Homepage veröffentlicht. Das Urteil ist rechtskräftig.
Urteile des DKBC-Rechtsausschusses


Organisation/Classic-Konferenz
Classic-Konferenz 2020 am 5. September in Pfedelbach

(05.06.20 14:05 Uhr) Die Classic Konferenz 2020 findet am Samstag, den 05. September 2020 in 74629 Pfedelbach statt. Die endgültige Einberufung unter Bekanntgabe der Tagesordnung, Anträgen, sowie den Berichten der Präsidiumsmitglieder wird Ihnen gem. Ziffer 12.3 der DKBC-Satzung bis zum 07. August 2020 zugehen. Bitte beachten Sie, dass Anträge spätestens 2 Monate vor Beginn der Konferenz schriftlich mit Begründung der Geschäftsstelle des DKBC zugegangen sein müssen (Ziff.12.4 DKBC-Satzung). mehr ...


Organisation
Thüringer Trainingsstart mit Hygienekonzept

(01.06.20 13:01 Uhr) Am Pfingstmontag startet im Thüringer Keglerverband der Trainingsbetreib auf der Grundlage der geltenden Regeln im Bundesland sowie den Festlegungen des Landessportbundes und des DOSB. Gemäß den "Zehn Leitplanken des DOSB" und den "Übergangsregelungen der Spitzensportverbände" erarbeitete der TKV ein entsprechendes Hygienekonzept. mehr ...


Informationen zu NBC-Wettbewerben in der Saison 2020/21
WM in den Herbst verschoben, Champions League-Saison 2020/21 ausgesetzt

(15.04.20 10:54 Uhr) Die NBC hat in Auswirkung der Corona-Krise einen vorläufigen Sportplan 2020/21 veröffentlicht. Im November 2020 werden die Ü60-EM (3.-7.), der U18-Einzel-Weltpokal (4.-6.), die U23-WM (7.-12.) und die Einzel-WM (12.-18.) Tarnowo Podgorne (POL) ausgetragen. Auf die Austragung der Champions League 2020/21 wird verzichtet. Das Final Four-Finale 2019/20 findet am 3./4. April 2021 in Apatin (SRB) statt.
Weitere Höhepunkte sind die internationalen Klubwettbewerbe in der ersten Oktoberwoche in Podbrezova (SVK/Weltpokal), Bozen (ITA/Europapokal) und Apatin (SRB/NBC-Pokal), die Einzel-Weltpokale (Damen/Herren/U23) vom 11.-14. Februar 2021 in Schönebeck sowie der U14-Weltpokal, die U18- und Team-WM vom 11.-29. Mai 2021 in Plauen.
Vorläufiger Sportplan der NBC


DKBC-News / Aktuelle Dokumente
Letzte Aktualisierungen: Selbständige Bahnabnehmer, Zuteilungen DJM, Ligenmodelle Frauen/Männer 2020/21

(03.03.20 11:19 Uhr) Auf der DKBC-Homepage wurden neue Dokumente bzw. Aktualisierungen veröffentlicht. Unter Aktuelle Dokumente (Glossar) sind die entsprechenden Links alphabetisch geordnet schnell zu finden. Ansonsten finden sich die Dateien auch am gewohnten Platz auf den jeweiligen Webseiten. Zu den aktuellen News und Dokumenten


Hall of Fame
Hilde Beljan – erste deutsche Einzelweltmeisterin im Kegeln

(24.12.19 13:33 Uhr) 1959 schaffte es die Merseburgerin Hilde Beljan ins Kino. Von den Weltmeisterschaften in Bautzen berichtete der DEFA-Dokumentarfilm „Der Augenzeuge“ im Vorprogramm über ihren Triumph in der Mannschaft und im Einzel. Vor allem dieser 27. September 1959 ging in die Geschichtsbücher ein, da sie an diesem Tag erste deutsche Einzel-Weltmeisterin im Kegeln wurde. 1964 gewann sie noch einmal Silber mit dem Team. Lange Jahre war die seit Anfang Dezember 86-Jährige noch bei ihrem Heimatverein SKC Buna Schkopau im „Lauchagrund“ anzutreffen. 2012 war sie Ehrengast der U23-Weltmeisterschaften 2012 in Bautzen. mehr ...