Home
Alle News
Bundesligen 2019/20
Staffeltage 2019
Aktuelle Dokumente
DKBC-Pokal


RSS-Newsfeed
Organisation/Bundesliga

Ländersportrat genehmigt im Umlaufverfahren Plan C zur Beendigung des Spieljahres 2019/20

(21.05.20) Der Ländersportrat des DKBC genehmigte im schriftlichen Umlaufverfahren den Antrag des DKBC-Sportdirektors im Namen des Präsidiums des DKBC auf Genehmigung von Plan C zur Beendigung des Sportjahres 2019/20. Damit werden die Tabellen mit dem Stand 16. Spieltag eingefroren und das Ligenmodell zur Saison 2020/21 greift in der auf der Homepage verfügbaren Fassung. mehr ...


Bundesliga 2019720

Bundesligasprecher: Dank für "Konstruktive und sachliche Zusammenarbeit"

(20.05.20) Die Bundesligasprecher/in Martina Orth-Helbach, Markus Habermeyer, Alexander Conrad und Lothar Müller haben dem Präsidium und vor allem der Arbeitsgruppe um den Sportdirektor Harald Seitz und Werner Kießling für die konstruktive und sachliche Zusammenarbeit zur Ausarbeitung der Beschlussvorlage zur Vorgehensweise im Spielbetrieb 2019/2020 ihren Dank ausgesprochen. Das unterstreicht das Quartett in einem gemeinsamen Schreiben..
mehr ...


Organisation

Umlaufverfahren zur Entscheidung von Plan C einstimmig genehmigt – Ländersportratsitzung am 13. Juni 2020 entfällt – Entscheidung bis zum 31. Mai 2020

(19.05.20) Der Plan C des DKBC zur Beendigung des Spieljahres 2020721 bedarf nach einem Urteil des Rechtsausschusses des DKBC der Genehmigung durch den Ländersportrat. Die dafür satzungsgemäß einberufene Sitzung des Ländersportrates – einberufen für den 13. Juni 2020 – entfällt, da zwischenzeitlich das schriftliche Umlaufverfahren nach dem Erleichterungsgesetz der Bundesregierung einstimmig genehmigt wurde. Eine Entscheidung fällt somit bis zum 31. Mai 2020. Unabhängig davon, aber zum gleichen Zeitpunkt ist Meldeschluss für die Bundesliga-Mannschaften über das Online-Formular I. mehr ...


Bundesligen 2020/21

SG Lorsch-Bensheim II verzichtet auf sein Bundesligaspielrecht

(19.05.20) Die Frauen von der SG Lorsch-Bensheim II verzichten auf ihr Startrecht in der 2. Bundesliga 120 Mitte Frauen in der Saison 2020721. Die Reserve des Erstligisten hatte sich als Tabellenerster der Hessenliga qualifiziert. Sportwartin Yvonne Jährling führte dazu personelle Gründe an und bedauerte, dass der Verein nun doch nicht mit zwei Mannschaften in den obersten Spielklassen vertreten sein wird. Die erste Mannschaft, die auch der Solidaritätserklärung zugestimmt hat, kann indes auf bewährte Kräfte in der neuen Spielzeit zurückgreifen, Ende Juni sind auch die Umbaumaßnahmen im Kegelcenter Lorsch abgeschlossen. Zur Bundesligenstrukur 2020/21


Bundersligasaison 2019/20

Solidaritätserklärung: "Gesundheit und Planungssicherheit stehen über dem Sportlichen"

(15.05.20) Vom bisherigen Rücklauf der Bundesligamannschaften auf eine Solidaritätserklärung für den Kegelsport im DKBC auf der Grundlage des beabsichtigten Plan C zum Abschluss der Saison 2019/20 zeigt sich DKBC-Sportdirektor Harald Seitz begeistert: "Ich möchte mich bei allen bedanken, die Ihre Solidarität, auch wenn die Mannschaften negativ betroffen sind, sofort und teilweise mit Nachdruck erklärt haben, dieser bedingungslos zuzustimmen! Eure Solidarität wird den Kegelsport in Deutschland stärken." Er betonte: "Wir werden alles daran setzen, dass die Saison 2019/2020 einen Abschluss mit einer hohen, keiner 100%igen, aber sportlichen Fairness findet." mehr ...


Bundesligen

Ligenmodell zur Saison 2020/21 – Aktueller Stand, Saison 2019/20

(13.05.20) Nach dem Bundesligen-Rückzug von DJK Ingolstadt und HKSV Blau-Weiß Lauterbach bei den Frauen und der vorgenommenen qualifizierten Auslosung der drei Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord/Ost 120 Männer hat die Ligenkommission des DKBC das aktualisierte Ligenmodell für die Saison 2020/21 veröffentlicht. Eingefügt wurden des weiteren namentlich alle Aufsteiger, so wie von den Landesverbänden gemeldet. Das qualifizierte Losverfahren hebt Union Sandersdorf, Semper/AdW Berlin und SV Leipzig in die 2. Bundesliga Ost 120 Männer, der SV Senftenberg verbleibt im Land. mehr ...


Bundesligen 2020/21

HKSV Blau-Weiss Lauterbach nimmt Bundesligaspielrecht 2020/21 nicht wahr

(11.05.20) Nach übereinstimmenden Berichten der Thüringer Medien zieht sich der Zweitligist HKSV Blau-Weiss Lauterbach in die Thüringenliga zurück und will dort Nachwuchsspielerinnen heranführen. Hintergrund der Entscheidung des Vereins aus der 2. Bundesliga Mitte 120 Frauen sind personelle Gründe. So beendet Sabine Smollich ihre sportliche Karriere, Juliane Probst verlässt nach einem Jahr den Verein, Kathleen Kobel ist in den Norden verzogen und steht nur sporadisch zur Verfügung. Damit geht eine 15-jährige ununterbrochene Bundesligazugehörigkeit zu Ende. Der HKSV in der Saison 2019/20


Bundesligen 2020/21

Online-Formular 2020/21 Teil 1 steht zur Verfügung

(11.05.20) Das Online-Formular Teil 1 für die Saison 2020/21 steht auf der DKBC-Homepage zur Verfügung. Meldeschluss ist der 31. Mai 2020. Im Anschluss wird zeitnah das Online-Formular Teil II zur Verfügung gestellt. Zum Online-Formular Teil 1


Organisation

Information des Präsidiums des DKBC zur Saison 2019/20

(11.05.20) Das Präsidium des DKBC hat in Zusammenarbeit mit der Ligenkommission beschlossen gegen das Urteil des DKBC Rechtsausschusses Revision bei der nächsten Instanz einzulegen und für den 13. Juni 2020 einen Ländersportrat einzuberufen. Vorstellbar ist auch eine Entscheidung über Plan C im Umlaufverfahren zu einem früheren Zeitpunkt. Alle Bundesliga-Mannschaften werden von Präsidiumsmitgliedern oder Mitgliedern der Kommission kontaktiert. Information des Präsidiums des DKBC zur Saison 201


Organisation

Ländersportrat für den 13. Juni 2020 einberufen

(11.05.20) Für den 13. Juni 2020 wurde eine Ländersportratssitzung am 13.06.2020 im Sporthotel Öhringen, An der Lehmgrube 17, 74613 Öhringen einberufen, bei dem es ausschließlich um die Genehmigung des „Plan C aus dem Drei-Stufen-Plan“ mit Beschluss des
DKBC-Präsidiums in Abstimmung der Ligen-Kommission vom 18.03.2020 geht. Sollten wir die erforderliche Mehrheit für den Beschluss im Umlaufverfahren erhalten, kann die geplante Sitzung am 13.06.2020 in Öhringen entfallen.
mehr ...


Informationen zu NBC-Wettbewerben in der Saison 2020/21

WM in den Herbst verschoben, Champions League-Saison 2020/21 ausgesetzt

(15.04.20) Die NBC hat in Auswirkung der Corona-Krise einen vorläufigen Sportplan 2020/21 veröffentlicht. Im November 2020 werden die Ü60-EM (3.-7.), der U18-Einzel-Weltpokal (4.-6.), die U23-WM (7.-12.) und die Einzel-WM (12.-18.) Tarnowo Podgorne (POL) ausgetragen. Auf die Austragung der Champions League 2020/21 wird verzichtet. Das Final Four-Finale 2019/20 findet am 3./4. April 2021 in Apatin (SRB) statt.
Weitere Höhepunkte sind die internationalen Klubwettbewerbe in der ersten Oktoberwoche in Podbrezova (SVK/Weltpokal), Bozen (ITA/Europapokal) und Apatin (SRB/NBC-Pokal), die Einzel-Weltpokale (Damen/Herren/U23) vom 11.-14. Februar 2021 in Schönebeck sowie der U14-Weltpokal, die U18- und Team-WM vom 11.-29. Mai 2021 in Plauen.
Vorläufiger Sportplan der NBC


Bundesligen Frauen

DJK Ingolstadt zieht Meldung für 2020/21 zurück

(10.04.20) In der 2. Bundesliga Süd/Mitte 120 zieht der derzeitige Tabellenführer DJK Ingolstadt die Meldung für die Saison 2020/21 zurück. Die Mannschaft ist damit nicht als zweiter "erster" Absteiger entsprechend der Sportordnung einzustufen. Das Ligenmodell Frauen für die kommende Bundesligasaison ist entsprechend angepasst. Ligenmodelle 2020/21


Jubiläum

Herzlichen Glückwunsch zum 80.! DKBC-Ehrenpräsident Jürgen Franke wird 80 Jahre

(29.03.20) Der DKBC-Ehrenpräsident und TKV-Präsident, Jürgen Franke feiert am Sonntag seinen 80. Geburtstag. Von 2012 bis 2019 war der Thüringer DKBC-Präsident, ist seit März 2019 Ehrenpräsident sowie seit Mai 2019 Ehrenmitglied des DKB. Kegeln war und ist sein Leben. Die Zeit als DKBC-Präsident bezeichnet er rückblickend als sehr wichtigen Abschnitt in seinem Leben und schaut zufrieden auf seinen bisherigen Weg. Die große Feier musste er leider absagen, ist aber guter Dinge, nach einer Operation anfangs des Jahres und weiteren notwendigen, ärztlichen Konsultationen in nächster Zeit diese im Herbst nachholen zu können. mehr ...


Interview mit DKBC-Sportdirektor Harald Seitz

„Wir haben alles auf die Karte Hoffnung gesetzt"

(24.03.20) Als das Coronavirus im März 2020 den Sport lahm legte, waren auch die DKBC-Verantwortlichen für den Kegelsport gefragt. Entscheidungen mussten erarbeitet und getroffen werden, ohne dass es dabei ein Pandemie-Handbuch für den Sport gab. Wir sprachen mit dem Sportdirektor des DKBC, Harald Seitz, über die Auswirkungen auf den Bundesligaspielbetrieb und die internationalen Veranstaltungen. Interview mit Harald Seitz


Nachweispflicht für Tätige aus dem Sport im Zusammenhang mit dem Masernschutzgesetz

(13.03.20) Mit dem Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 1.3.2020 in Kraft getreten ist, einen wirksamen Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Masern zu gewährleisten, gibt es auch eine Nachweispflicht für Tätige aus dem Sport. Diese gilt für ehren- oder hauptamtlich Tätige und Freiwilligendienstleistende aus Sportvereinen/-verbänden, wenn sie an Schulen oder Kindertagesstätten tätig werden. mehr ...


Organisation

DKBC-Sportlerin, -Sportler und -Trainerin des Jahres 2019 geehrt

(06.03.20) Als DKBC-Sportlerin des Jahres 2019 wurde die WM-Dritte mit der Mannschaft, Yvonne Schneider vom KV Liedolsheim geehrt. Sportler des Jahres wurde Lars Pansa vom TSV Zwickau und Trainerin des Jahres Tanja Reheuser vom KV Bamberg. Die Ehrungen nahm u.a. der DKBC-Vizepräsident Wolfram Beck vor. mehr ...


DKBC-News / Aktuelle Dokumente

Letzte Aktualisierungen: Selbständige Bahnabnehmer, Zuteilungen DJM, Ligenmodelle Frauen/Männer 2020/21

(03.03.20) Auf der DKBC-Homepage wurden neue Dokumente bzw. Aktualisierungen veröffentlicht. Unter Aktuelle Dokumente (Glossar) sind die entsprechenden Links alphabetisch geordnet schnell zu finden. Ansonsten finden sich die Dateien auch am gewohnten Platz auf den jeweiligen Webseiten. Zu den aktuellen News und Dokumenten


Organisation

Selbständige Bahnabnehmer: Termine für Ausbildungen und Lizenzverlängerungen 2020

(03.03.20) Im Jahr 2020 finden die Ausbildung für selbständige Bahnabnehmer in Aichach (03./04.10.2020) sowie Verlängerungslehrgänge in Mücheln (11.07.2020), Bamberg (12.07.2020) und Aichach (03.10.2020) statt. Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Weitere Informationen...


Deutsche Meisterschaften

Zuteilungen und Zeitplan DM: Update DJM

(02.03.20) Auf der DKBC-Homepage wurden unter Zuteilungen und Startzeiten für die Deutschen Meisterschaften 2020 die entsprechenden Dokumente für die Deutsche Jugend Meisterschaft veröffentlicht. Zuteilungen und Startzeiten


Nationalmannschaft

DKBC-Cheftrainer Günther Doleschel zur Vorbereitung auf die WM 2020 in Polen: "Das ist eine ganz klasse Sache"

(26.02.20) Anfang Januar tankte die Nationalmannschaft Männer gemeinsam mit den U23-Auswahlmannschaften auf dem Rabenberg Kraft für die anstehenden WM-Aufgaben im Mai in Tarnowo Podgorne. Darüber und über die weitere Vorbereitung sprachen wir mit dem Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft, Günther Doleschel. Interview mit Günther Doleschel


Classic am Samstag

Zerbst komplettiert das Final Four-Feld im DKBC-Pokal/ Ohrdruf siegt in Zeulenroda

(22.02.20) Mit einem 7:1 gegen Breitengüßbach erreichte Rot-Weiß Zerbst das Final Four im DKBC-Pokal am 25./26. April 2020 in Öhringen. In einem Nachholspiel der 2. Bundesliga Ost/Mitte 120 Männe runterlag Zeulenroda gegen Ohrdruf mit 1:7. mehr ...


Nationalmannschaft Männer und U23 tankten Kraft für die WM-Tage 2020

(07.01.20) Wie jedes Jahr starteten die Nationalmannschaften des DKBC in die Vorbereitung auf die diesjährigen Weltmeisterschaften im Erzgebirge. Das Besonderes war diese Saison aber, dass eine große Delegation aus U23 und Männern in den Sportpark Rabenberg fuhren und somit das bisher umfangreichste Programm in der hervorragend ausgestatteten Sportschule absolvierten. mehr ...



DEM Senioren
2019 Ludwigshafen
Sen A
Sen B
Sen C
Ergebnisse
Fotogalerie



Deutsche Senioren Einzelmeisterschaften 2019 Ludwigshafen


dm-telegramm +++ bei den deutschen einzelmeisterschaften 2019 in ludwigshafen-oggersheim (29./30.06.19) überzeugte bei den senioren im classic-treff lokalmatador christan engel (senioren a) mit 1207 kegeln +++ auch thomas specht (senioren b, im finale mit 607 kegeln) und friedrich schmid (senioren c) waren in ihren altersklassen nicht zu schlagen +++ seniorinnen: gudrun fiedler (seniorinnen c) konnte als einzige siegerin von 2018 ihren titel verteidigen +++ den turnierbestwert der seniorinnen markierte die neue meisterin der seniorinnen a, die hohensteinerin ines rongstock mit 598 kegeln +++ bei den seniorinnen b setzte sich elke zipprodt vom esv lok rudolstadt durch

Alle Medaillengewinner der Deutschen Einzelmeisterschaften Senioren 2019 in Ludwigshafen. Foto: TSG/ck

DM Sprint Tandem
2019 Ludwigshafen
Sprint
Tandem Mixed
Ergebnisse
Foto
Archiv



Deutsche Meisterschaften Sprint/Tandem – Ludwigshafen 2019:
Jasmin Conrad, Michael Straub und Yvonne Schneider/Christian Engel erfolgreich


dm-telegramm sprint tandem +++ Die deutschen meisterschaften 2019 im sprint und tandem mixed finden am 22. und 23. Juni 2019 auf der zwölf-bahnen-anlage in ludwigshafen-oggersheim statt +++ am samstag feierte kathrin conrad im sprint frauen den größten erfolg ihrer karriere +++ michael straub im sprint männer nach einzel-gold 2012 mit zweitem nationalen titel +++ am sonntag ssiegten yvonne schneider/christian müller vom kv liedolsheim im tandem mixed

Sprint Frauen
Gold: Kathrin Conrad (1. KSC Seelow)
Silber: Jana Wittmann (SKV Unterharmersbach)
Bronze: Corinna Thiem (Blau-Weiß Auma) und Katja Francz (DKC Waldkirch)

Sprint Männer
Gold: Michael Straub (SKV Lorsch)
Silber: Karl Weidenbacher (TSV Westhausen)
Bronze: Jochen Steinhauer (SKV Lorsch) und Daniel Dietz (Blau-Weiß Auma)

Die Medaillengewinner in den Sprintkonkurrenzen 2019. Foto: DKBC/ck

Tandem Mixed
Gold: Yvonne Schneider/Christian Müller (KV Liedolsheim)
Silber: Alena Bimber/Florian Wagner (ESV Pirmasens/TSG Kaiserslautern)
Bronze: Susanne Hackel/Michael Hackel (TSV Schnaittenbach) und Pia Köhler/Ronny Hahn (SV Pöllwitz/KTV Zeulenroda)
Die Medaillengewinner der Tandem Mixed-Konkurrenz. Foto: DKBC/hs


U14 Ländervergleich Öhringen 2019: Brandenburg siegt

%U14LV2019_KOPF%

Beim U14-Ländervergleich (22./23.06.19) in Öhringen ging Brandenburg als Gesamtsieger hervor. Bei den Mädchen lag Thüringen vorn, bei den Jungen war es Südbaden. Für das beste Einzelergebniss im Kegeln sorgten Sophie Fuhrmann (Thüringen) mit 571 Kegeln. Am Sonntag gewannen Selina Thiem/Jannis Hesse (Thüringen) den Tandem Mixed-Wettbewerb durch ein 34:32 im Sudden Victory gegen Celina Wacker/Fabian Zimmermann (Südbaden). Dritte wurden Sophie Fuhrmann/David Uehling (Thüringen) und Ellen Matt/Tim Budde (Südbaden). Teilnehmer am Ländervergleich waren die Landesverbände Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Südbaden, Thüringen und Württemberg.

Brandenburg siegte im U14-Ländervergleich in Öhringen. Foto: DKBC/jug
TLZ, 1. Juli 2019


DMM Senioren
2019 Schkopau
Seniorinnen
Senioren A
Senioren B
Ergebnisse
Fotogalerie
DMM Senioren Archiv





Deutsche Mannschaftsmeisterschaften
Senioren – Schkopau 2019


dmm-telegramm +++ Die deutschen mannschaftsmeisterschaften 2019 fanden vom 14. bis 16. Juni 2019 auf der acht-bahnen-anlage in schkopau statt +++ bei den senioren b holte sich der kv münchen den titel +++ bei den senioren a triumphierte der tsv niederstotzingen +++ am sonntag setzte sich bei den seniorinnen der kegelkreis saale-orla durch

Die Siegerinnen und Platzierten bei den Seniorinnen. Foto: Gerd Kriese


Deutsche Jugend Meisterschaften
Ludwigshafen-Oggersheim 2019


djm-telegramm 2019 +++ in den einzelkonkurrenzen setzten sich in der U14 Lilie Pauline Weirauch (skv klostermansfeld) und jonas bähr (ksv freiburg) und in der u18 samantha jones (kv liedolsheim) und jan sandler (skv kulmbach) durch +++ in den mannschaftskonkurrenzen am freitag und samstag setzten sich der ksvk elbe elster in der u18 weiblich und titelverteidiger tsv denkendorf in der u18 männlich durch +++ in der u14 weiblich triumphierte der kkv saalekreis, in der u14 männlich der ksv freiburg +++ 

DKBC-Pokal 2019


Final Four in Freiburg
Liedolsheim und Zerbst gewinnen die Titel


pokal-telegramm +++ beim final four im dkbc-pokal 2018/19 wurden die frauen des kv liedolsheim durch ein 5:3 im Finale gegen den skk poing zum zweiten mal nach 2013 titelträger +++ bei den männern sicherte sich der vorjahressieger rot-weiß zerbst nach einem 6,5:1,5 gegen den kc schwabsberg bereits zum siebenten mal die trophäe und feierte das double aus meisterschaft und pokal +++ beide teams trugen sich auch mit neuen einzel und teambestleistungen in die bahnrekord-annalen der heinz-rösch-kegelhalle in freiburg ein: saskia seitz mit 667 kegeln, liedolsheim mit 3525 kegeln, timo hoffmann mit 692 kegeln und zerbst mit 3790 kegeln.DKBC-Pokalsieger 2019: Rot-Weiß Zerbst (links) und KV Liedolsheim (rechts). Foto: DKBC/hs


Rokycany 2019 – Team-WM: Bronze und Silber für Deutschland


wm-telegramm: +++ mit silber für die männer und bronze für die frauen kehrte die deutsche mannschaft von den viii. team-weltmeisterschaften nach hause zurück +++ im finale siegten die frauen mit 6:2 gegen tschechien, die männer unterlagen mit dem gleichen ergebnis dem titelverteidiger serbien +++ neuer weltrekord bei den damen durch ines maricic vom neuen weltmeister kroatien mit 687 kegeln +++ der ehemalige nationaltrainer karl-heinz schmidt wurde in die nbc hall of fame aufgenommen



WM aktuell
U18 Weltmeisterschaften
Team weiblich
Team männlich
Tandem
Sprint
Einzel
Fotogalerie





Rokycany 2019 – U18-Weltmeisterschaften/U14-Einzelweltpokal


wm-telegramm nachwuchs +++ gold für deutsche U18 männlich und simon axtheim in der kombination +++ silber gewinnen selina fuhrmann/simon axthelm im tandem mixed und simon axthelm im einzel +++ bronze holen tim brachtel in der kombination und moritz walz im sprint +++ zweimal gold beim u14-einzelweltpokal für selina thiem in der kombination und gemeinsam mit fabian zimmermann im tandem mixed +++ im einzel silber für fabian zimmermann und bronze für selina thiem +++ deutschland gewann die nationenwertung in der u14 und wird zweiter in der u18



Rokycany 2019 – Ü60-EM


em-telegramm: vom 27. bis 30. mai fanden in rokycany erstmals europameisterschaften der senioren im einzel und tandem mixed statt +++ gitta heym und hans dippold sicherten sich die einzeltitel mit europarekorden von 590 kegeln für Heym und 647 für Dippold +++ ellen grafenberger gewann bronze +++ gitta heym (mit slavko sekulovic/srb)und ellen grafberger (mit dalibor tucek/cze) gewannen jeweils mit internationalen partnern bronze im tandem mixed

WM-Post
19
20
21
22



Deutsche Einzelmeisterschaften München 2019


dm-telegramm: in der münchner mkv-kegelhalle konnten sich mit christina klein (skv karlstadt, u23 weiblich) und florian fritzmann (kv bamberg, männer) zwei vorjahressieger erneut durchsetzen +++ neue titelträger wurden tamara hehl (sv weidenstetten, frauen) und daniel barth (esv lok rudolstadt, u23 männlich) +++ das re-live der übertragungen auf sportdeutschland ist in zwei Teilen (1. teil/tag 1 / 2. teil/tag 2 entscheidungen, siegerehrungen) verfügbar +++ einen neuen bahnrekord stellte lukas funk (sf friedrichshafen) mit 710 Kegeln auf
Alle Medaillengewinner der DEM 2019 in München. Fotos: MKV/Maik Buchmann

Seite bearbeiten