Home
Alle News
Bundesligen 2019/20
Staffeltage 2019
Aktuelle Dokumente
DKBC-Pokal


RSS-Newsfeed
Werner Kießling wird 70

(11.05.21 10:46 Uhr) Am Dienstag, den 11. Mai feierte Werner Kießling seinen 70. Geburtstag. Der Jubilar ist stellvertretender Sportdirektor, Leiter der Ligenkommission und Mitglied der Corona-Taskforce im DKBC und darüber hinaus Sportwart im Landesverband Sachsen. Im Classic Talk online zeigte er mit Stolz seinen ersten Spielerpass, den er am 20. Oktober 1960 erhalten hat. Dort erinnerte er auch an seinen größten Erfolg als Mannschaftsspieler, als er 1987 mit Fortschritt Leipzig in Berlin FDGB-Pokalsieger wurde. 20 Jahre später ist er als Trainer mit dem SV Leipzig in Oberndorf in die 1. Bundesliga, die damals DCL hieß, aufgestiegen. mehr ...


Organisation
Classic-Konferenz auf den 12. Juni 2021 verschoben

(06.05.21 11:03 Uhr) Die Classic-Konferenz 2021 in Pfedelbach wurde auf den 12. Juni 2021 verschoben. Die endgültige Einberufung erfolgt bis zum 15. Mai 2021. Weitere aktuelle Orga-News: Auf einer außerordentlichen Classic-Konferenz wurde Lothar Müller zum DKBC-Präsidenten gewählt. Auf folgenden Präsidiumssitzungen wurden Anke Schuster, Werner Kießling und Nils Deichner in das Präsidium kooptiert. Zum 30. April 2021 stellte der kommissarische Vizepräsident Thomas Berk sein Amt zur Verfügung. mehr ...


Champions League 2019/20
Update: Final Four in Bamberg verschoben

(04.05.21 11:25 Uhr) Das Final Four der Champions League 2019/20 dass für den 22./23. Mai 2021 in Bamberg vorgesehen war, ist auf den 26./27. Juni verschoben worden. Gespielt wird, wenn es die Pandemielage zulässt, im Sportpark Eintracht und auf der Anlage der TSG 05. Im Halbfinale treffen die deutschen Meisterinnen von Victoria Bamberg am 22. Mai um 10.00 Uhr im Sportpark Eintracht auf den rumänischen Vertreter aus Targu Mures. Im zweiten Halbfinale der Herren misst der deutsche Titelträger Rot-Weiß Zerbst auf der Ankage der TSG 05 die Kräfte mit Mertojak Split. mehr ...


DKBC-Präsidiumsinformation
Rücktritt von Thomas Berk

(04.05.21 10:46 Uhr) Im Interesse einer schnelleren Nachfolgeregelung und Nachbesetzung einer der beiden DKBC-Vizepräsidenten hat sich der kommissarische Vizepräsident Thomas Berk bereit erklärt, sein Amt, nicht wie geplant zur ordentlichen Classic Konferenz am 12.06.2021, sondern bereits zum 30.04.2021 zur Verfügung zu stellen. Das Präsidium des DKBC bedankt sich bei Thomas Berk dafür, dass er im Dezember 2020, nach den Rücktritten im Präsidium, in einer schwierigen Situation, Verantwortung übernommen hat. mehr ...


Gemeinsam durch die Pandemie
Fitnesstraining ab Mai auf Sportdeutschland.tv

(03.05.21 10:44 Uhr) Ab Mai wird das Fitnesstraining der Nationalmannschaften auf Sportdeutschland.tv gestreamt. Die erste Veranstaltung wird in dieser Woche das Workout am 6. Mai 2021 sein. Fitness pur wird am 10. Mai 2021 fortgesetzt. Auf Facebook wird es weiterhin Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen geben. Das Intervall der einzelnen Kurse mit André Bittner und Melanie Zwecker wird ab sofort auf einen 14-tägigen Rhythmus umgestellt. Die Uhrzeit bleibt bei 19.30 Uhr. Über Balance-Veranstaltungen mit Stefan Stortz werden wir rechtzeitig informieren. mehr ...


Bundesliga 2021/22
Online-Formular Teil 1 veröffentlicht

(26.04.21 23:26 Uhr) Am heutigen Montag wurde das Online-Formular Teil 1 mit der Mannschaftsmeldung zur Bundesligasaison 2021/22 veröffentlicht. Wir bitten entsprechend der Sportordnung C 1.5.8. um Rücksendung bis zum 31. Mai 2021. Das Ausfüllen erfolgt mit einem geeigneten Programm wie Acrobat Reader. Auf die Weise kann eine Kopie für die eigenen Unterlagen gespeichert werden. mehr ...


Jugend
Nachwuchs-Sportler:innen und Trainer des Jahres 2020 im DKBC gewählt

(15.04.21 12:22 Uhr) Der DKBC-Jugendvorstand hat aus den Vorschlägen der Landesverbände seine Wahl zu den Sportler:innen und Trainer:innen des Jahres 2020 getroffen. Stellvertretend für die vielen Nachwuchsathleten in unserem Sport werden am 27. August 2021 zum Auftakt des Vier-Bahnen-Turniers in Wolfsburg die amtierende deutsche U14-Einzelmeisterin Lilli Weirauch (KSV Gerbstedt), der U14-Einzelweltpokalsieger im Tandem-Mixed, Fabian Zimmermann (SKC Unterharmersbach) sowie Jan Koschinsky, Leiter des Nachwuchs-Trainingszentrums beim SV Blau-Weiß Auma, geehrt. Der DKBC-Jugendvorstand gratuliert allen drei ganz herzlich zu ihrer Wahl. mehr ...


Präsidiumsmitteilung vom 8. April 2021
Anke Schuster und Werner Kießling in das DKBC-Präsidium kooptiert

(08.04.21 11:07 Uhr) Auf der Präsidiumssitzung des DKBC am 6. April 2021 wurden Anke Schuster als kommissarische Vizepräsidentin und Werner Kießling als stellvertretender Sportdirektor einstimmig kooptiert. Als Verantwortlicher DKBC-Pokal wurde Siegfried Zipprodt berufen. Weiterhin wurde die Arbeitsgruppe "Corona-Taskforce" bestätigt und eine Arbeitsgruppe "Satzung und Sportordnungen" gebildet. mehr ...


Organisation
Stellungnahme des DKBC-Präsidiums

(07.04.21 15:43 Uhr) In einer Stellungnahme teilt das DKBC-Präsidiums aus gegebenen Anlass mit, dass eine Aufnahme von Anschlussverbänden weder geplant noch satzungstechnisch möglich ist. Der DKBC wird keinen bundesweiten, parallelen Spielbetrieb im 100/200/120 Wurf Bereich anbieten oder organisieren. Alle Mannschaften der DCU, die am Spielbetrieb des DKBC teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen. Die Aufnahme kann aber nurüber die Landesverbände erfolgen. mehr ...


Außerordentliche Classic-Konferenz
Lothar Müller neuer DKBC-Präsident

(02.04.21 11:24 Uhr) Am Freitagvormittag wurde auf der Außerordentlichen Classic-Konferenz Lothar Müller (Foto: Sport Print Zander) zum neuen Präsidenten des DKBC gewählt. Der Präsident des SKV Rot-Weiß Zerbst, der einziger vorgeschlagener Kandidat war, erhielt 37 von 42 abgegebenen Stimmen bei vier Gegenstimmen und einer Enthaltung. In einem kurzen Statement kündigte Müller eine Präsidiumssitzung für den 6. April 2021 sowie die Aufnahme neuer Mitglieder in das Präsidium an. mehr ...


Bundesligen
Alternativer Spielbetrieb im Frühjahr nicht möglich

(20.03.21 12:54 Uhr) In einem Schreiben des DKBC-Sportdirektors an die Bundesligamannschaften heißt es: "Eine Arbeitsgruppe hat sich in den vergangenen Wochen Gedanken gemacht, um im Frühjahr bzw. Frühsommer doch noch einen wettkampfnahen Spielbetrieb anzubieten." Doch inzwischen sei die Gefahr einfach zu groß, dass die Vorschläge erneut nicht umsetzbar bleiben würden. "Auf Bundesebene werden nun die notwendigen Voraussetzungen für die kommende Spielzeit geschaffen. Demnächst werde das Formular zur Meldung für die Saison 2021/22 bereitgestellt. mehr ...


Gemeinsam durch die Pandemie
Das DKBC-Fitnessprogramm: Bis zu dreimal in der Woche live

(02.03.21 15:22 Uhr) Der Fitness-Bereich auf der DKBC-Homepage zeigt sich aufgeräumt und auf der Höhe der Zeit. Das Zirkeltraining von Melanie Zwecker (Fitness pur), die Trainingseinheiten mit André Bittner (Workout) und Stefan Stortz (Balance) sind auf dem neuesten Stand und laden zum Nachmachen ein. Und denkt dran: montags (19.30 Uhr) / donnerstags (19.00 Uhr) und zweimal mittwochs (20.00 Uhr) geht es auch live auf Facebook weiter. mehr ...


Informationsschreiben des DKBC-Präsidiums zur Außerordentliche Classic Konferenz 2021

(26.02.21 14:35 Uhr) Das DKBC-Präsidium informiert darüber, dass ein Antrag auf Einberufung (siehe Link) einer außerordentliche Classic-Konferenz in der DKBC-Geschäftsstelle eingegangen ist. Information des Präsidiums


DKBC-Präsidium
Rücktritt von Wolfram Beck als DKBC-Vizepräsident

(09.02.21 14:02 Uhr) Das DKBC-Präsidium informiert, dass der DKBC-Vizepräsident Wolfram Beck am Freitag, den 5. Februar 2021 mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten ist. "Wir bedauern diesen Schritt sehr und bedanken uns herzlich für sein Engagement und seine langjährige Arbeit im Präsidium des DKBC", heißt es in der entsprechenden Präsidiumsinformation. mehr ...


DKBC-Jugend
1. Videokonferenz der DKBC-Jugend beschließt Verschiebung der DJM

(25.01.21 15:11 Uhr) Auf der am 22. Januar 2021 erstmals als Online-Veranstaltung durchgeführten Jugendkonferenz wurden die Deutschen Jugend Meisterschaften verschoben. Als neue Termine wurden die Wochenenden für die vorgesehenen Ländervergleiche am 9./10. Oktober (U14/U18 Mannschaften) und 13./14. November 2021 (U14/U18 Einzel) beschlossen. mehr ...


DKBC-Präsidiumsinformation
Berufung von Thomas Berk zum kommissarischen DKBC-Vizepräsidenten

(21.12.20 19:00 Uhr) Das Präsidium des DKBC hat auf einer als Videokonferenz durchgeführten Präsidiumssitzung am 04.12.2020 mehrheitlich beschlossen, den vakanten Posten eines Vizepräsidenten kommissarisch mit dem WNBA-Präsidenten Thomas Berk zu besetzen.
Hintergrund der Entscheidung war die Tatsache, dass mit einem Ausfall eines weiteren Präsidiumsmitgliedes die Arbeitsfähigkeit des Präsidiums nicht mehr gegeben gewesen wäre.
mehr ...


Offizielle Mitteilung zum Spielbetrieb 2020/2021 auf Bundesebene
Plan C - die Absage der Saison 2020/21 – tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft

(18.12.20 10:48 Uhr) Auf Grund des ausgesprochenen Lockdowns der Bundes- und Landesregierungen bis mindestens dem 10.01.2021, tritt mit sofortiger Wirkung Plan C, also die Absage der Saison 2020/2021 in Kraft.
Die Saison wird im September 2021 mit der jetzigen Ligenstruktur neu gestartet. Die Spielpläne werden durch den Spielleiter Bundesligen überarbeitet und veröffentlicht.
mehr ...


Deutsche Meisterschaften
Nationale Titelkämpfe bis auf Deutsche Jugend Meisterschaften für 2020/21 abgesagt

(30.11.20 19:38 Uhr) Die Deutschen Meisterschaften 2021 wurden durch den Ländersportratsbeschluss im Umlaufverfahren zum 30. November bis auf die Deutsche Jugend Meisterschaften abgesagt. Die Ausrichter der Titelkämpfe bleiben – sofern sie es wünschen – für 2022 erhalten. Im Breitensport wurden die nationalen Meisterschaften 2021 auf das erste bzw. letzte Oktoberwochenende terminiert und finden in Freiburg und Ludwigshafen statt.


Information des Sportdirektors zur Arbeitssitzung des Ländersportrates am 3. Oktober 2020

(08.10.20 10:54 Uhr) Bei einer kontroversen und intensiven Diskussion, über den Umgang mit zurückkehrenden Mannschaften aus dem Bereich der DCU zum DKBC, wurden sehr vielschichtige Argumente ausgetauscht. Einhellige Meinung war von Anbeginn: Jede Mannschaft aus der DCU ist uns willkommen! Jedoch sollte die Fairness gegenüber den langjährig treuen DKBC-Mannschaften, bei allen Überlegungen sehr groß geschrieben werden. (Foto: Eppelheims Mario Bühler und Zerbsts Timo Hoffmann trafen 2019 beim Turnier in Hallbergmoos aufeinander. Foto: SKV-Facebook) Mehr zur Information des Sportdirektors


DKBC-Pokal
Kein nationaler Pokalwettbewerb in der Saison 2020/21 vorgesehen

(02.09.20 11:14 Uhr) Der KV Liedolsheim bei den Frauen und Rot-Weiß Zerbst bei den Männern bleiben weiterhin amtierende DKBC-Pokalsieger. Nach dem cornabedingten vorzeitigen Ende vor dem Final Four in der vergangenen Saison wird 2020/21 der Wettbewerb gar nicht erst ausgespielt.
mehr...


Organisation
Leitfaden des DKBC für die Durchführung des Bundesliga-Spielbetriebes 2020/21

(12.08.20 16:53 Uhr) Die aktuelle Situation sorgt nach wie vor in ganz Deutschland für einen Flickenteppich, was Ordnungen und Vorschriften oder Regeln zur Durchführung von sportlichen Wettbewerben betrifft. Es gelten also in allen Bundesländern Hygienevorschriften, Abstandsregeln und Konzepte, die einzuhalten sind, in jedem Bundesland vermeintlich unterschiedlich. Auch die Zulassung von Zuschauern ist unterschiedlich geregelt. In manchen Bundesländern sind Zuschauer genehmigt, aber auch hier gelten regional und Sportanlagen bezogen Unterschiede bei Festlegungen zur Anzahl. Es ist notwendig in den Bundesligen die Spieldurchführung weitestgehend einheitlich und möglichst auf einem Level abzuwickeln – der Leitfaden soll Richtschnur im Sinne des Wortes sein. Leitfaden 2020/21



DEM Senioren
2019 Ludwigshafen
Sen A
Sen B
Sen C
Ergebnisse
Fotogalerie



Deutsche Senioren Einzelmeisterschaften 2019 Ludwigshafen


dm-telegramm +++ bei den deutschen einzelmeisterschaften 2019 in ludwigshafen-oggersheim (29./30.06.19) überzeugte bei den senioren im classic-treff lokalmatador christan engel (senioren a) mit 1207 kegeln +++ auch thomas specht (senioren b, im finale mit 607 kegeln) und friedrich schmid (senioren c) waren in ihren altersklassen nicht zu schlagen +++ seniorinnen: gudrun fiedler (seniorinnen c) konnte als einzige siegerin von 2018 ihren titel verteidigen +++ den turnierbestwert der seniorinnen markierte die neue meisterin der seniorinnen a, die hohensteinerin ines rongstock mit 598 kegeln +++ bei den seniorinnen b setzte sich elke zipprodt vom esv lok rudolstadt durch

Alle Medaillengewinner der Deutschen Einzelmeisterschaften Senioren 2019 in Ludwigshafen. Foto: TSG/ck

DM Sprint Tandem
2019 Ludwigshafen
Sprint
Tandem Mixed
Ergebnisse
Foto
Archiv



Deutsche Meisterschaften Sprint/Tandem – Ludwigshafen 2019:
Jasmin Conrad, Michael Straub und Yvonne Schneider/Christian Engel erfolgreich


dm-telegramm sprint tandem +++ Die deutschen meisterschaften 2019 im sprint und tandem mixed finden am 22. und 23. Juni 2019 auf der zwölf-bahnen-anlage in ludwigshafen-oggersheim statt +++ am samstag feierte kathrin conrad im sprint frauen den größten erfolg ihrer karriere +++ michael straub im sprint männer nach einzel-gold 2012 mit zweitem nationalen titel +++ am sonntag ssiegten yvonne schneider/christian müller vom kv liedolsheim im tandem mixed

Sprint Frauen
Gold: Kathrin Conrad (1. KSC Seelow)
Silber: Jana Wittmann (SKV Unterharmersbach)
Bronze: Corinna Thiem (Blau-Weiß Auma) und Katja Francz (DKC Waldkirch)

Sprint Männer
Gold: Michael Straub (SKV Lorsch)
Silber: Karl Weidenbacher (TSV Westhausen)
Bronze: Jochen Steinhauer (SKV Lorsch) und Daniel Dietz (Blau-Weiß Auma)

Die Medaillengewinner in den Sprintkonkurrenzen 2019. Foto: DKBC/ck

Tandem Mixed
Gold: Yvonne Schneider/Christian Müller (KV Liedolsheim)
Silber: Alena Bimber/Florian Wagner (ESV Pirmasens/TSG Kaiserslautern)
Bronze: Susanne Hackel/Michael Hackel (TSV Schnaittenbach) und Pia Köhler/Ronny Hahn (SV Pöllwitz/KTV Zeulenroda)
Die Medaillengewinner der Tandem Mixed-Konkurrenz. Foto: DKBC/hs


U14 Ländervergleich Öhringen 2019: Brandenburg siegt

%U14LV2019_KOPF%

Beim U14-Ländervergleich (22./23.06.19) in Öhringen ging Brandenburg als Gesamtsieger hervor. Bei den Mädchen lag Thüringen vorn, bei den Jungen war es Südbaden. Für das beste Einzelergebniss im Kegeln sorgten Sophie Fuhrmann (Thüringen) mit 571 Kegeln. Am Sonntag gewannen Selina Thiem/Jannis Hesse (Thüringen) den Tandem Mixed-Wettbewerb durch ein 34:32 im Sudden Victory gegen Celina Wacker/Fabian Zimmermann (Südbaden). Dritte wurden Sophie Fuhrmann/David Uehling (Thüringen) und Ellen Matt/Tim Budde (Südbaden). Teilnehmer am Ländervergleich waren die Landesverbände Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Südbaden, Thüringen und Württemberg.

Brandenburg siegte im U14-Ländervergleich in Öhringen. Foto: DKBC/jug
TLZ, 1. Juli 2019


DMM Senioren
2019 Schkopau
Seniorinnen
Senioren A
Senioren B
Ergebnisse
Fotogalerie
DMM Senioren Archiv





Deutsche Mannschaftsmeisterschaften
Senioren – Schkopau 2019


dmm-telegramm +++ Die deutschen mannschaftsmeisterschaften 2019 fanden vom 14. bis 16. Juni 2019 auf der acht-bahnen-anlage in schkopau statt +++ bei den senioren b holte sich der kv münchen den titel +++ bei den senioren a triumphierte der tsv niederstotzingen +++ am sonntag setzte sich bei den seniorinnen der kegelkreis saale-orla durch

Die Siegerinnen und Platzierten bei den Seniorinnen. Foto: Gerd Kriese


Deutsche Jugend Meisterschaften
Ludwigshafen-Oggersheim 2019


djm-telegramm 2019 +++ in den einzelkonkurrenzen setzten sich in der U14 Lilie Pauline Weirauch (skv klostermansfeld) und jonas bähr (ksv freiburg) und in der u18 samantha jones (kv liedolsheim) und jan sandler (skv kulmbach) durch +++ in den mannschaftskonkurrenzen am freitag und samstag setzten sich der ksvk elbe elster in der u18 weiblich und titelverteidiger tsv denkendorf in der u18 männlich durch +++ in der u14 weiblich triumphierte der kkv saalekreis, in der u14 männlich der ksv freiburg +++ 

DKBC-Pokal 2019


Final Four in Freiburg
Liedolsheim und Zerbst gewinnen die Titel


pokal-telegramm +++ beim final four im dkbc-pokal 2018/19 wurden die frauen des kv liedolsheim durch ein 5:3 im Finale gegen den skk poing zum zweiten mal nach 2013 titelträger +++ bei den männern sicherte sich der vorjahressieger rot-weiß zerbst nach einem 6,5:1,5 gegen den kc schwabsberg bereits zum siebenten mal die trophäe und feierte das double aus meisterschaft und pokal +++ beide teams trugen sich auch mit neuen einzel und teambestleistungen in die bahnrekord-annalen der heinz-rösch-kegelhalle in freiburg ein: saskia seitz mit 667 kegeln, liedolsheim mit 3525 kegeln, timo hoffmann mit 692 kegeln und zerbst mit 3790 kegeln.DKBC-Pokalsieger 2019: Rot-Weiß Zerbst (links) und KV Liedolsheim (rechts). Foto: DKBC/hs


Rokycany 2019 – Team-WM: Bronze und Silber für Deutschland


wm-telegramm: +++ mit silber für die männer und bronze für die frauen kehrte die deutsche mannschaft von den viii. team-weltmeisterschaften nach hause zurück +++ im finale siegten die frauen mit 6:2 gegen tschechien, die männer unterlagen mit dem gleichen ergebnis dem titelverteidiger serbien +++ neuer weltrekord bei den damen durch ines maricic vom neuen weltmeister kroatien mit 687 kegeln +++ der ehemalige nationaltrainer karl-heinz schmidt wurde in die nbc hall of fame aufgenommen



WM aktuell
U18 Weltmeisterschaften
Team weiblich
Team männlich
Tandem
Sprint
Einzel
Fotogalerie





Rokycany 2019 – U18-Weltmeisterschaften/U14-Einzelweltpokal


wm-telegramm nachwuchs +++ gold für deutsche U18 männlich und simon axtheim in der kombination +++ silber gewinnen selina fuhrmann/simon axthelm im tandem mixed und simon axthelm im einzel +++ bronze holen tim brachtel in der kombination und moritz walz im sprint +++ zweimal gold beim u14-einzelweltpokal für selina thiem in der kombination und gemeinsam mit fabian zimmermann im tandem mixed +++ im einzel silber für fabian zimmermann und bronze für selina thiem +++ deutschland gewann die nationenwertung in der u14 und wird zweiter in der u18



Rokycany 2019 – Ü60-EM


em-telegramm: vom 27. bis 30. mai fanden in rokycany erstmals europameisterschaften der senioren im einzel und tandem mixed statt +++ gitta heym und hans dippold sicherten sich die einzeltitel mit europarekorden von 590 kegeln für Heym und 647 für Dippold +++ ellen grafenberger gewann bronze +++ gitta heym (mit slavko sekulovic/srb)und ellen grafberger (mit dalibor tucek/cze) gewannen jeweils mit internationalen partnern bronze im tandem mixed

WM-Post
19
20
21
22



Deutsche Einzelmeisterschaften München 2019


dm-telegramm: in der münchner mkv-kegelhalle konnten sich mit christina klein (skv karlstadt, u23 weiblich) und florian fritzmann (kv bamberg, männer) zwei vorjahressieger erneut durchsetzen +++ neue titelträger wurden tamara hehl (sv weidenstetten, frauen) und daniel barth (esv lok rudolstadt, u23 männlich) +++ das re-live der übertragungen auf sportdeutschland ist in zwei Teilen (1. teil/tag 1 / 2. teil/tag 2 entscheidungen, siegerehrungen) verfügbar +++ einen neuen bahnrekord stellte lukas funk (sf friedrichshafen) mit 710 Kegeln auf
Alle Medaillengewinner der DEM 2019 in München. Fotos: MKV/Maik Buchmann

Seite bearbeiten