Home
Alle News
Bundesligen 2019/20
Staffeltage 2019
Aktuelle Dokumente
DKBC-Pokal


RSS-Newsfeed
Champions League 2021/22
NBC veröffentlicht Begegnungen der 1. Runde

(12.10.21 19:52 Uhr) Bei den Frauen ist Titelverteidiger Victoria Bamberg für das Viertelfinale gesetzt. Der SKK Poing und der KC Schrezheim haben im Hinspiel am 27.11.21 Heimrecht gegen CS Targu Mures (ROU) und KK Impol (SLO). Bei den Männern trifft Weltpokalsieger Rot-Weiß Zerbst auf SKK Trstena Starek (SVK). NBC-Pokalsieger SKK Raindorf empfängt im Hinspiel Szegedi TE (HUN), Breitengüßbach muss zum SKK Rokycany (CZE). Victoria Bamberg Männer reisen zu KK Mertojak Split. Die Rückspiele werden am 11.12. ausgetragen. mehr ...


DKBC-Pokal 2021/22
Auslosung DKBC-Pokal 2. Runde

(12.10.21 12:58 Uhr) Bei der Auslosung der 2. Runde im DKBC-Pokal erwischten die Erstligisten FSV Erlangen-Bruck und SG Lorsch-Bensheim kniffligen Auswärtsaufgaben bei den Zweitligisten TSV Schott Mainz und Union Schönebeck. Der Männerhammer wird in Sandhausen ausgetragen, beim ehemaligen DCU-Meister kreuzt Erstligist Hallbergmoos auf. Spieltermine sind der 27. und 28. November 2021. Nach einer Terminmodifizierung wird die 3. Runde am 29./30.01.21 gespielt. International tätige Vereine haben in diesen beiden Runden ein Freilos. zum Livestream


Internationale Klubwettbewerbe der NBC
Raindorf und Zerbst verteidigen ihre internationalen Titel

(10.10.21 22:55 Uhr) Bei den Internationalen Klubwettbewerben der NBC in Otocac, Kranj und Lorsch gewannen die Titelverteidiger Rot-Weiß Zerbst (Weltpokal) und SKK Raindorf (NBC-Pokal) erneut den Titel. Der SKK Poing (Europapokal) und Titelverteidiger KV Liedolsheim (NBC-Pokal) holten Silber, Bronze ging an den KC Schrezheim (NBC-Pokal) und den TSV Breitengüßbach (NBC-Pokal). Victoria Bambergs Männer waren in der Qualifikation ausgeschieden. Zum Liveblog


DKBC-Pokal 2021/22
Nachholspiel der 1. Runde in Gerolsheim am Samstag

(09.10.21 12:38 Uhr) In einem Nachholspiel der 1. Runde Männer trifft TuS Gerolsheim am Samstag auf Grün-Weiß Friedrichshain. Zwei noch ausstehende Partien der Runde finden am 7. bzw. 14. November des Jahres statt. Zum Spiel im DKBC-Ergebnisdienst


DKBC-Pokal 2021/22
Angepasste Terminregelung für die 2. und 3. Runde

(08.10.21 09:19 Uhr) Durch die Sportverbote in Thüringen und Sachsen-Anhalt (Volkstrauertag und Totensonntag) wurden verschiedene Bundesliga-Paarungen der Frauen vom Spielleiter vom 14.11. bzw. 21.11. auf den 28.11.2021 verlegt. Dieser Termin kollidiert für einige Frauenmannschaften wiederum mit verschiedenen Spielen der zweiten Runde im DKBC-Pokal – es gibt faktisch keine Gelegenheit, diese problemlos zu verlegen. Aus diesem Grund hat die Terminkommission des DKBC unter Leitung des stellv. Sportdirektor den Pokal-Spielplan noch einmal beleuchtet und die 2. und 3. Runde terminlich neu geordnet. mehr ...


Deutsche Meisterschaften
Titelkämpfe im Breitensport im Herbst 2021

(04.10.21 07:00 Uhr) Bei den Deutschen Meisterschaften im Breitensport in München wurden die Titelträger im Einzel und bei den Paaren gesucht. Doris Götz (Stern Mannheim) und Sascha Radlspöck (KC Neufinsing) waren mit je zweimal Gold erfolgreichste Teilnehmer:innen. Vom 22.-24. Oktober geht es in Weinheim bei den Mannschaften und im Tandem um höchste nationale Ehrungen. Ab Mai 2022 freuen sich dann Wiesbaden (Senioren Einzel), München (DEM und DJM), Lorsch (Senioren Mannschaften) und Markranstädt (Sprint/Tandem) über bundesweite Entscheidungen. Ergebnisse aus München


Nationalmannschaft
Aufgebote für die Team-WM in Polen

(29.09.21 21:53 Uhr) Für die Team-WM vom 23. - 30. Oktober 2021 in Tarnowo Podgorne in Polen wurden die deutschen Aufgebote benannt. Im Team stehen die Frauen-Weltmeister Sina Beißer (Einzel 2014 und 2016, Mannschaft 2017) und Saskia Seitz (Mannschaft 2017) sowie die Vizeweltmeister Manuel Weiß (Mannschaft 2019, Einzel 2018), Timo Hoffmann (Mannschaft 2019, Kombination 2018), Jürgen Pointinger, Christian Wilke und Dominik Kunze (alle Mannschaft 2019). Mit Alena Bimber und Tim Brachtel wurden zwei erst Ende August gekürte U23-Weltmeister berücksichtigt. mehr ...


Bundesligen am Wochenende
Poing schlägt Meister Bamberg – Außer Schrezheim gewinnen alle "Internationalen"

(19.09.21 09:16 Uhr) Bamberger Männer nach 6:2-Erfolg in Amberg weiter in der Tabelle vorn, Christian Wilke (Zerbst) wurde mit 707 Kegeln "Spieler des Spieltages", sein Team erzielte beim 7:1 gegen Wernburg 4016 Kegel. Poing siegte 6:2 gegen Meister Bamberg und führt gemeinsam mit Pöllwitz (6:2 in Auma) verlustpunktfrei die Tabelle an. Alisa Bimber (PIrmasens) wurde mit 642 Kegeln "Spielerin des Spieltages". Bundesligen aktuell


Organisation
Ausschreibung Lehrwart/Referent für Aus- und Weiterbildung des DKBC

(09.09.21 11:52 Uhr) Der Deutsche Keglerbund Classic e.V. sucht zum 01.07.2022 einen Lehrwart/Referent für Aus- und Weiterbildung (m/w/d). Der Referent für Aus- und Weiterbildung arbeitet ehrenamtlich und wird vom Präsidium ernannt. Das Honorar für Lehrveranstaltungen wird entsprechend der Honorarordnung des DKBC gezahlt. Die Erstattung von Auslagen für erforderliche Dienstreisen erfolgt nach Finanzordnung des DKBC. mehr ...


Bundesligen/Pokal/Deutsche Meisterschaften
Livestream 2021/22 – Festlegungen

(02.09.21 15:30 Uhr) Am 1. September 2021 fand ein Zoom-Meeting mit zahlreichen Vereinen zum Thema "Livestream auf Sportdeutschland.tv" statt. Zu Gast war Fabian Müller (Senior Content & Partner Manager bei Sportdeutschland.tv), der nicht nur ausführlich über den Relaunch informierte, sondern für Fragen zur Verfügung stand und einzelne Anfragen sogar live umsetzen konnte. Aufgrund der Erfahrungen aus dieser Gesprächsrunde ergeben sich Festlegungen zum Livestream 2021/22, über die wir nachstehend informieren. mehr ...


Bundesligen
Corona-Leitfaden und FAQ für die Saison 2021/22

(30.08.21 13:19 Uhr) Für die Saison 2021/22 sin der Leitfaden für den Spielbetrieb und die FAQ für die Saison 2021/22 und werden hiermit zur Verfügung gestellt. mehr ...


International
Vier Weltmeistertitel für den Nachwuchs aus Deutschland

(29.08.21 12:44 Uhr) Bei den U23-Weltmeisterschaften im slowenischen Kranj (männlich) und Kamnik (weiblich) gewann Deutschland den Teamwettbewerb männlich und zwei Tandem-Entscheidungen. Daniel Barth wurde erfolgreichster Sportler der Titelkämpfe, Deutschland gewann die Nationenwertung. Bei den zuvor ausgetragenen U18-WM in Kranj gewann Alex Karl Gold im Einzel und Silber in der Kombination. Im Tandem Mixed-Wettbewerb holten Vanessa Geithel und Fabian Zimmermann Bronze. Die Team-WM findet vom 23.-30. Oktober in Tarnowo Podgorne (Polen) statt. mehr ...


DKBC-Jugend
Nachwuchs-Sportler:innen und Trainer des Jahres im DKBC geehrt

(27.08.21 15:00 Uhr) Am 27. August 2021 wurden zum Auftakt des Vier-Bahnen-Turniers in Wolfsburg die amtierende deutsche U14-Einzelmeisterin Lilli Weirauch (KSV Gerbstedt) Jan Koschinsky, Leiter des Nachwuchs-Trainingszentrums beim SV Blau-Weiß Auma, als Nachwuchs-Sportler:innen und Trainer des Jahres im DKBC geehrt. Fabian Zimmermann (SKC Unterharmersbach), der zur U23-WM in Kranj weilte, erhielt seine Auszeichnung zur Bahneröffnung in Unterharmersbach am 11. September 2021. mehr ...


Organisation
Klarstellung der Präsidien von DKB und DKBC zum BKBV

(12.07.21 22:21 Uhr) Die Präsidien des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes (DKB) und des Deutschen Keglerbundes Classic (DKBC) möchten zur Klarstellung der immer wieder in letzter Zeit aufkommenden Fragen zur Mitgliedschaft oder einer zukünftigen Mitgliedschaft des Badischen Kegler- und Bowling Verbandes (BKBV) im DKB/DKBC nachfolgende Erklärung abgeben. mehr ...


Champions League 2019/20
Bamberger Damen und Zerbster Herren triumphieren in der Champions League

(29.06.21 09:47 Uhr) Im Final Four der Champions League 2020 auf den Kegelanlagen in Bamberg holte sich Victoria Bamberg im Gastspiel bei der TSG 05 gegen Mlaka Rijeka den Titel durch ein 6:2 vom Titelverteidiger zurück. Im Finale der Männer setzte sich Rot-Weiß Zerbst mit überragenden 3964 Kegeln und einem 7:1 gegen Zengö Alföld Szeged durch. mehr ...



DEM Senioren
2019 Ludwigshafen
Sen A
Sen B
Sen C
Ergebnisse
Fotogalerie



Deutsche Senioren Einzelmeisterschaften 2019 Ludwigshafen


dm-telegramm +++ bei den deutschen einzelmeisterschaften 2019 in ludwigshafen-oggersheim (29./30.06.19) überzeugte bei den senioren im classic-treff lokalmatador christan engel (senioren a) mit 1207 kegeln +++ auch thomas specht (senioren b, im finale mit 607 kegeln) und friedrich schmid (senioren c) waren in ihren altersklassen nicht zu schlagen +++ seniorinnen: gudrun fiedler (seniorinnen c) konnte als einzige siegerin von 2018 ihren titel verteidigen +++ den turnierbestwert der seniorinnen markierte die neue meisterin der seniorinnen a, die hohensteinerin ines rongstock mit 598 kegeln +++ bei den seniorinnen b setzte sich elke zipprodt vom esv lok rudolstadt durch

Alle Medaillengewinner der Deutschen Einzelmeisterschaften Senioren 2019 in Ludwigshafen. Foto: TSG/ck

DM Sprint Tandem
2019 Ludwigshafen
Sprint
Tandem Mixed
Ergebnisse
Foto
Archiv



Deutsche Meisterschaften Sprint/Tandem – Ludwigshafen 2019:
Jasmin Conrad, Michael Straub und Yvonne Schneider/Christian Engel erfolgreich


dm-telegramm sprint tandem +++ Die deutschen meisterschaften 2019 im sprint und tandem mixed finden am 22. und 23. Juni 2019 auf der zwölf-bahnen-anlage in ludwigshafen-oggersheim statt +++ am samstag feierte kathrin conrad im sprint frauen den größten erfolg ihrer karriere +++ michael straub im sprint männer nach einzel-gold 2012 mit zweitem nationalen titel +++ am sonntag ssiegten yvonne schneider/christian müller vom kv liedolsheim im tandem mixed

Sprint Frauen
Gold: Kathrin Conrad (1. KSC Seelow)
Silber: Jana Wittmann (SKV Unterharmersbach)
Bronze: Corinna Thiem (Blau-Weiß Auma) und Katja Francz (DKC Waldkirch)

Sprint Männer
Gold: Michael Straub (SKV Lorsch)
Silber: Karl Weidenbacher (TSV Westhausen)
Bronze: Jochen Steinhauer (SKV Lorsch) und Daniel Dietz (Blau-Weiß Auma)

Die Medaillengewinner in den Sprintkonkurrenzen 2019. Foto: DKBC/ck

Tandem Mixed
Gold: Yvonne Schneider/Christian Müller (KV Liedolsheim)
Silber: Alena Bimber/Florian Wagner (ESV Pirmasens/TSG Kaiserslautern)
Bronze: Susanne Hackel/Michael Hackel (TSV Schnaittenbach) und Pia Köhler/Ronny Hahn (SV Pöllwitz/KTV Zeulenroda)
Die Medaillengewinner der Tandem Mixed-Konkurrenz. Foto: DKBC/hs


U14 Ländervergleich Öhringen 2019: Brandenburg siegt

%U14LV2019_KOPF%

Beim U14-Ländervergleich (22./23.06.19) in Öhringen ging Brandenburg als Gesamtsieger hervor. Bei den Mädchen lag Thüringen vorn, bei den Jungen war es Südbaden. Für das beste Einzelergebniss im Kegeln sorgten Sophie Fuhrmann (Thüringen) mit 571 Kegeln. Am Sonntag gewannen Selina Thiem/Jannis Hesse (Thüringen) den Tandem Mixed-Wettbewerb durch ein 34:32 im Sudden Victory gegen Celina Wacker/Fabian Zimmermann (Südbaden). Dritte wurden Sophie Fuhrmann/David Uehling (Thüringen) und Ellen Matt/Tim Budde (Südbaden). Teilnehmer am Ländervergleich waren die Landesverbände Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Südbaden, Thüringen und Württemberg.

Brandenburg siegte im U14-Ländervergleich in Öhringen. Foto: DKBC/jug
TLZ, 1. Juli 2019


DMM Senioren
2019 Schkopau
Seniorinnen
Senioren A
Senioren B
Ergebnisse
Fotogalerie
DMM Senioren Archiv





Deutsche Mannschaftsmeisterschaften
Senioren – Schkopau 2019


dmm-telegramm +++ Die deutschen mannschaftsmeisterschaften 2019 fanden vom 14. bis 16. Juni 2019 auf der acht-bahnen-anlage in schkopau statt +++ bei den senioren b holte sich der kv münchen den titel +++ bei den senioren a triumphierte der tsv niederstotzingen +++ am sonntag setzte sich bei den seniorinnen der kegelkreis saale-orla durch

Die Siegerinnen und Platzierten bei den Seniorinnen. Foto: Gerd Kriese


Deutsche Jugend Meisterschaften
Ludwigshafen-Oggersheim 2019


djm-telegramm 2019 +++ in den einzelkonkurrenzen setzten sich in der U14 Lilie Pauline Weirauch (skv klostermansfeld) und jonas bähr (ksv freiburg) und in der u18 samantha jones (kv liedolsheim) und jan sandler (skv kulmbach) durch +++ in den mannschaftskonkurrenzen am freitag und samstag setzten sich der ksvk elbe elster in der u18 weiblich und titelverteidiger tsv denkendorf in der u18 männlich durch +++ in der u14 weiblich triumphierte der kkv saalekreis, in der u14 männlich der ksv freiburg +++ 

DKBC-Pokal 2019


Final Four in Freiburg
Liedolsheim und Zerbst gewinnen die Titel


pokal-telegramm +++ beim final four im dkbc-pokal 2018/19 wurden die frauen des kv liedolsheim durch ein 5:3 im Finale gegen den skk poing zum zweiten mal nach 2013 titelträger +++ bei den männern sicherte sich der vorjahressieger rot-weiß zerbst nach einem 6,5:1,5 gegen den kc schwabsberg bereits zum siebenten mal die trophäe und feierte das double aus meisterschaft und pokal +++ beide teams trugen sich auch mit neuen einzel und teambestleistungen in die bahnrekord-annalen der heinz-rösch-kegelhalle in freiburg ein: saskia seitz mit 667 kegeln, liedolsheim mit 3525 kegeln, timo hoffmann mit 692 kegeln und zerbst mit 3790 kegeln.DKBC-Pokalsieger 2019: Rot-Weiß Zerbst (links) und KV Liedolsheim (rechts). Foto: DKBC/hs


Rokycany 2019 – Team-WM: Bronze und Silber für Deutschland


wm-telegramm: +++ mit silber für die männer und bronze für die frauen kehrte die deutsche mannschaft von den viii. team-weltmeisterschaften nach hause zurück +++ im finale siegten die frauen mit 6:2 gegen tschechien, die männer unterlagen mit dem gleichen ergebnis dem titelverteidiger serbien +++ neuer weltrekord bei den damen durch ines maricic vom neuen weltmeister kroatien mit 687 kegeln +++ der ehemalige nationaltrainer karl-heinz schmidt wurde in die nbc hall of fame aufgenommen




Rokycany 2019 – U18-Weltmeisterschaften/U14-Einzelweltpokal


wm-telegramm nachwuchs +++ gold für deutsche U18 männlich und simon axtheim in der kombination +++ silber gewinnen selina fuhrmann/simon axthelm im tandem mixed und simon axthelm im einzel +++ bronze holen tim brachtel in der kombination und moritz walz im sprint +++ zweimal gold beim u14-einzelweltpokal für selina thiem in der kombination und gemeinsam mit fabian zimmermann im tandem mixed +++ im einzel silber für fabian zimmermann und bronze für selina thiem +++ deutschland gewann die nationenwertung in der u14 und wird zweiter in der u18



Rokycany 2019 – Ü60-EM


em-telegramm: vom 27. bis 30. mai fanden in rokycany erstmals europameisterschaften der senioren im einzel und tandem mixed statt +++ gitta heym und hans dippold sicherten sich die einzeltitel mit europarekorden von 590 kegeln für Heym und 647 für Dippold +++ ellen grafenberger gewann bronze +++ gitta heym (mit slavko sekulovic/srb)und ellen grafberger (mit dalibor tucek/cze) gewannen jeweils mit internationalen partnern bronze im tandem mixed

WM-Post
19
20
21
22



Deutsche Einzelmeisterschaften München 2019


dm-telegramm: in der münchner mkv-kegelhalle konnten sich mit christina klein (skv karlstadt, u23 weiblich) und florian fritzmann (kv bamberg, männer) zwei vorjahressieger erneut durchsetzen +++ neue titelträger wurden tamara hehl (sv weidenstetten, frauen) und daniel barth (esv lok rudolstadt, u23 männlich) +++ das re-live der übertragungen auf sportdeutschland ist in zwei Teilen (1. teil/tag 1 / 2. teil/tag 2 entscheidungen, siegerehrungen) verfügbar +++ einen neuen bahnrekord stellte lukas funk (sf friedrichshafen) mit 710 Kegeln auf
Alle Medaillengewinner der DEM 2019 in München. Fotos: MKV/Maik Buchmann

Seite bearbeiten