DKBC-Pokal Männer – 2019/20


Auslosung Achtelfinale: Ein Underdog kommt sicher ins Viertelfinale


Am Mittwoch (6.11.19) wurden in Mainz im Beisein des 1. Vorsitzenden Erich Duben des gastgebenden TSV Schott Mainz die Lose für das Achtelfinale gleich zweimal gezogen. Weil sich bei der ersten Ziehung eine Loskugel der Frauen in den Männer-Topf verirrt hatte, musste die Auslosung wiederholt werden.

Die nicht müde werdende "Glücksfee" Günther Geibel verschaffte dabei den Underdogs aus den Landespokalen einen sicheren Platz im Viertelfinale, indem er mit Eschlkam und Leipzig zwei in eine Partie loste. Von den verbliebenen Erstligisten müssen nur zwei auf Reisen. Titelverteidiger Zerbst kreuzt nach dem Jubiläumsturnier im Sommer zum zweiten Mal bei Aufsteiger Hallbergmoos auf und Friedrichshafen darf nach dem Bundesliga-Sieg (5:3) im Oktober ebenfalls noch einmal in Schwabsberg ran. Spieltermin bei den Männern ist der 7. Dezember 2019.